MO - FR I 19:00

10 Jahre "Das perfekte Dinner": An Tag 5 geht's nach Geilenkirchen

Gastgeber Marcus
Gastgeber Marcus (Foto: VOX / Frank W. Hempel) © Tag 5: Marcus

Der Dinner-Singleaufruf hat sich gelohnt

Finale! Mit Pauken und Trompeten und einer „Dinner“-Party endet die Geburtstagswoche heute bei Gastgeber Marcus (37) in Geilenkirchen. Der Hobbykoch machte im Oktober 2011 in seiner „Dinner“-Runde den zweiten Platz und startete einen Singleaufruf. So lernte er seine heutige Herzensdame Sabrina kennen: „Bei Facebook gab es circa 800 Zuschriften! Die ganze Sache hatte ich irgendwann aber ad acta gelegt, doch zweieinhalb Jahre später hat mir ein Mädel geschrieben, das mich damals gesehen hatte. Und mit der bin ich jetzt zusammen“, erklärt er.

- Anzeige -

„Das gibt der ganzen Gruppe einen extrem romantischen Touch“, freut sich Runden-Clown Eik und witzelt „Das ruft jetzt natürlich nach einem Heiratsantrag“. Steht der heute etwa auch auf der Speisekarte? Für den Gastgeber steht an seinem Abend aber vor allem der Sieg im Fokus: „Ich will das ‚Dinner‘ dieses Mal gewinnen, weil ich damals die Nachspeise komplett versemmelt habe. Und meine Freundin, die ich durch die Sendung kennengelernt habe, ist Süßwarentechnikerin“, fügt er siegessicher hinzu. Zum gebührenden Abschluss der Woche hat Sabrina deshalb eine „Dinner“-Geburtstagstorte kreiert, die unter viel Getöse und mit Tischfeuerwerk serviert wird.

Doch damit nicht genug: Der Abend endet in einer fulminanten Feier, die den zehnten Geburtstag gelungen abrundet. Eins ist klar: So viel „Dinner“-Spaß in einer Woche gab es noch nie! Doch wer geht als „Dinner“-König aus ihr hervor?

Marcus' Menü

Motto: „In der Höhle der Löwen“

Aperitif: Smokin’ red hot chili peppers

Vorspeise: Erröteter Salmothymus aus dem Meer trifft auf Alkali-Stängchen (Rote-Bete-Salat mit Lachs und Laugenstangen, dazu drei verschiedene Dips)

Hauptspeise: Charmanter Ire verführt die Herzogin mit süßer Digestion (Irischer Dry Aged Weideochse mit Herzogin-Kartoffeln, Schokoladenrotkohl und Zartbitterschokoladensoße)

Nachspeise: "Cool down": Geburtstagstorte, dazu frierende Brownies, die durchs ungarische Wasser nach Madagaskar schwimmen (Bourbon-Vanille-Rosmarin-Eis und Brownies)

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert