Demnächst wieder im Programm

3 Engel für Tiere: Das Experten-Trio ist wieder auf tierischer Mission!

3 Engel für Tiere: Nicolle Müller, Birga Dexel, Ann Castro
V.l.: Nicolle Müller, Birga Dexel, Ann Castro © VOX/Kirstin Günther

Neue Folgen ab dem 28.02.2015

Ob begattungswütiger Kater, starrköpfige Papageien oder ungezogene Schweinchen – in der neuen Staffel der Coaching-Doku „3 Engel für Tiere“ (acht Folgen, ab 28.2., samstags um 19:10 Uhr) warten auf Katzentherapeutin Birga Dexel, Papageienexpertin Ann Castro und Tiertrainerin Nicolle Müller wieder besonders verzwickte Fälle, in denen die Harmonie zwischen Mensch und Haustier aus dem Gleichgewicht geraten ist. Als oftmals letzte Rettung in der Not stehen sie mit Engelsgeduld, viel Erfahrung und fachkundigem Rat verzweifelten Tierbesitzern und ihren tierischen Mitbewohnern zur Seite!

- Anzeige -

Unter anderem warten diese Fälle auf die Verhaltenstherapeutinnen:

Sabine aus Dortmund hat ein kniffliges Problem: Ihr Kater Kasimir strotzt nur so vor Männlichkeit und hat als wahrer Gigolo einen enormen Begattungsdrang – ganz zum Leidwesen von Sabines zweiter Katze Finchen. Vor „Kasi“ ist die Katzendame nicht sicher: Bei jeder Gelegenheit versucht er, sie zu besteigen – und das, obwohl beide kastriert sind! Völlig verängstigt verkriecht sich „Fini“ den ganzen Tag. Dieser Fall ist eine echte Herausforderung, sogar für Katzenexpertin Birga Dexel. Ob sie herausfindet, was hinter dem Verhalten des Katers steckt?

Papageien-Umzug und Schweineerziehung

3 Engel für Tiere: Ann Castro ist Expertin für Papageien
Papageienexpertin Ann Castro © VOX/Kirstin Günther

Die Graupapageien-Fans Ludwig und seine Frau Karin aus Heinsberg beherbergen mittlerweile neun, teils kranke Tiere in ihrem Haus. Da die beiden umziehen wollen, stehen sie nun vor einer enormen Aufgabe: Die Vögel sollen mit – doch keiner der Papageien geht freiwillig in eine Box! Zudem sind die kranken Tiere absolut nicht stressresistent – zu viel Aufregung könnte sie umbringen. Das Paar zieht Papageienexpertin Ann Castro zur Hilfe. Sie soll den beiden zeigen, wie man mit Klickertraining die Tiere dazu bringt, von alleine in die Umzugsbox zu wandern. Dafür müssen die Vogelbesitzer aber viel üben! Doch am Tag des Umzugs kommt alles anders als erwartet…

Martina arbeitet in Schwerte mit Herz und Seele auf einem großen Pferdehof mit vielen Tieren. Die neuesten Hofbewohner dort sind die beiden Minipigs Rosa und Rosine. Martinas größter Wunsch ist, dass sich die Schweinchen ganz frei bewegen können und sich mit allen Tieren und Gästen verstehen. Dieses Ziel ist jedoch in weiter Ferne, denn Martina hat in Sachen Schweineerziehung keinerlei Erfahrung. Bis jetzt leben die Minipigs in einem Gehege und benehmen sich sprichwörtlich „unter aller Sau“. Martina trainiert zwar bereits mit ihnen, doch Tiertrainerin Nicolle Müller merkt schnell: Hier ist schon einiges schiefgelaufen. Ob Martina mit Nicolles Hilfe noch die Kurve kriegt?

Die neue Staffel der Coaching-Doku „3 Engel für Tiere“ zeigt VOX ab 28.2. immer samstags um 19:10 Uhr.