MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten: Annas Gastbräute lachen sich schlapp

Die Hochzeit der verrückten Hasen?
Die Hochzeit der verrückten Hasen? Auf Annas Trauung regiert der Frohsinn 00:01:36
00:00 | 00:01:36

Froonck: "Man sieht so bescheuert aus"

Brot und Spiele: Das ist eine altbewährte Formel für gute Laune beim gemeinen Volk. Offenbar wissen das auch die norddeutsche Anna und ihr Göttergatte, Wandergeselle Hauke, die sich am zweiten Tag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" trauen, den Bund fürs Leben einzugehen.

- Anzeige -

Die Gastbräute werden zu Hochzeits-Bunnys

Annas Gäste stellen bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" die Lauscher auf ...
Annas Gäste stellen bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" die Lauscher auf ... (Foto: VOX) © VOX

Nach einem festlichen, äußerst großzügigen Mahl geht der Hochzeitsabend allmählich in den Spieleteil über. Kollektiv stülpt sich die amüsierbereite Hochzeitsgemeinschaft nach Aufforderung je zwei mit mittigem Loch versehene Pappteller über die Ohren. Doch damit nicht genug: Mit künstlichen, übergroßen Zähnen wird aus dem skurrilen Look ein Schuh – beziehungsweise Hase. "Man sieht so bescheuert aus. Ist aber lustig", findet Froonck.

"Wir sind so froh", singen die Pappteller-Ohrschmuck-Träger euphorisiert. Sieht ganz danach aus. Gerade Melissa platzt scheinbar schon vor Lachen. "Melissa macht das glaube ich jetzt jeden Karneval und jeden Geburtstag", wirft Aline einen Blick in die frohgemute Zukunft voller Heiterkeit.

Doch schon in der Gegenwart werden vor lauter Lachen Bäuche gehalten und auch Gesichter laufen feuerrot an. Selbst Froonck kennt irgendwann kein Halten mehr und stimmt ein in den Chor des schrillen Gelächters. Sie sehen aber auch lustig aus, diese Hochzeits-Bunnys.

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen
00:00 | 04:37

Die Gastbräute fühlten sich nicht integriert

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen