MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Bei Lina und Martin war es die Suche nach der Nadel im Heuhaufen

Was lange währt, wird endlich gut
Was lange währt, wird endlich gut So lernten sich Lina und Martin kennen 00:01:48
00:00 | 00:01:48

Lina und Martin feiern eine internationale Hochzeit

Die neue Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" beginnt im Süden von Deutschland. Am Bodensee wollen sich Lina und Martin das Ja-Wort geben. Unter dem Motto "Total international" und mit rund 50 Gästen wollen es die gebürtige Russin und der Deutsche so richtig krachen lassen und haben dafür ein pro Kopf Budget von satten 480 Euro. Die beiden kennen sich schon seit über zehn Jahren, aber die Suche nach Lina war für Martin wie die Nadel im Heuhaufen.

- Anzeige -
4 Hochzeiten und eine Traumreise: Bei Lina und Martin war es die Suche nach der Nadel im Heuhaufen

Zum ersten Mal ist sich das Paar am Kölner Dom begegnet. "Ich saß da und auf einmal kam ein blonder Engel die Domtreppen hinunter", erinnert sich Martin. "Dann kam er zu mir und hat mich gefragt wie spät es ist", lacht Lina über den einfachen Anmachspruch. "Ich habe davor noch nie eine Frau angesprochen - ich war einfach viel zu schüchtern", versucht sich der Bräutigam zu rechtfertigen. Aus der simplen Frage wurde ein längeres Gespräch und die beiden tauschten ihre Email-Adressen aus. Kurze Zeit später kamen sie auch schon zusammen. Doch ihre junge Liebe war damals nicht für die Ewigkeit bestimmt und so trennten sie sich nach wenigen Monaten wieder. "Wir waren jung und haben uns irgendwie aus den Augen verloren", versucht sich Lina zu erklären.

Lina und Martin waren acht Jahre lang getrennt

Nach acht Jahren wollte Martin es aber nochmal wissen und seine alte Lieber wiedersehen. Da er aber nur noch Linas Vornamen wusste, war die Suche nach ihr wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. "Er hat 1500 Emails geschrieben an alle Linas die er finden konnte", erinnert sich die richtige Lina. "Und eine davon landete bei mir", freut sich die gebürtige Russin.

Gemeinsam mit Martin lebt sie nun in der Schweiz und ihre Hochzeit findet am wunderschönen Bodensee statt. Unter dem Motto "Total international" wollen sie ihre beiden Kulturen verschmelzen lassen. Das verspricht eigentlich viel Wodka und gutes Bier. Ob sich die Gastbräute damit anfreunden können und am Ende Polka tanzen, zeigt sich bei der Feier nach der Hochzeit von Lina und Martin.

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?