MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

 

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Christine und Daniel ergänzen sich prima

Eine Reise ins Eheglück

Eine Reise ins Eheglück

Christine ist die letzte Braut der „4 Hochzeiten und eine Traumreise“-Woche und bei den vorherigen Hochzeiten als vitale Powerfrau aufgefallen. Ganz besonders auf der Tanzfläche, von der man sie bei der richtigen musikalischen Beschallung nur schwer runterbekommen konnte. Da muss natürlich ein Mann her, der vom Temperament einen gesunden Ausgleich zur 26-jährigen Studentin schafft. Daniel bietet sich da an, denn der 27-jährige Druckermeister strahlt die Ruhe aus, die Christine manchmal fehlt.

Bei Christine sollte man trinkfest sein

Die Liebesbeziehung der beiden Ibbenbürer mit kasachischen Wurzeln begann 2011 im Fast-Food-Restaurant. Daniel traf Christine mit ihren Freundinnen, tat aber ganz cool, obwohl er laut Christines Aussage sofort Kontakt auf dem Handy aufgenommen hat. Ein Detail, das Daniel erfolgreich verdrängt hat. Auch mit dem ersten Kuss ist man sich nicht einig. Für Daniel kam der erst nach fünf Wochen, Christine ist sich sicher, dass das schon beim dritten Date war. Ist ja im Nachhinein auch egal, schließlich soll die Ehe ja ewig dauern. Da ist noch Zeit genug für Küsse.

Nach einem laut Christine eher unbeholfenen Antrag des zukünftigen Gatten wird nun in Osnabrück mit 160 Gästen eine feucht-fröhliche „Reise ins Eheglück“ gefeiert. Und trinkfest sind sie ja schon mal – sowohl die Kasachen als auch die norddeutschen Sturköpfe in und um Osnabrück.

Wie in Osnabrück gefeiert wird, seht ihr bei TV NOW.

Corinna hat sich beim Strumpfband Mühe gegeben

Spezialanfertigung für den Ehemann

Corinna hat sich beim Strumpfband Mühe gegeben