MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Corinna und André

Die Nordlichter Corinna und André
Die Nordlichter Corinna und André So lief der Heiratsantrag 00:02:43
00:00 | 00:02:43

Wer braucht schon viele Worte?

Das zweite Brautpaar der neuen Woche von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" sind Corinna und André aus Elllingstedt bei Husum. Die beiden Nordlichter trauen sich unter dem Motto "Eishochzeit" und feiern mit 55 Gästen ihren schönsten Tag.

- Anzeige -
Corinna und André total verliebt am Strand.
4 Hochzeiten und eine Traumreise: Corinna und André (Foto: VOX)

Als sie sich vorstellen, wird allerdings klar, dass man im hohen Norden nicht viele Worte braucht, um dem Partner seine Liebe zu zeigen. "Joa, der André ist … Was soll ich da jetzt groß zu sagen?", lacht Corinna. "Was du an ihm magst vielleicht …?", schüttelt Froonck den Kopf. André fällt da schon ein bisschen mehr ein: "Sie ist die Frau, die ich liebe. Aber auch eigentlich die beste Freundin." Nach kurzer Überlegungszeit weiß Corinna dann doch, was sie an ihrem Liebsten findet: "André ist der, mit dem ich mir mein Leben vorstellen kann."

Der Heiratsantrag

Nach einer jahrelangen On-Off-Beziehung wollte André seine Corinna endlich festnageln. Sein Plan: Ein selbstgedrehtes Heiratsantrags-Video in einem Elektromarkt auf allen Fernsehern abspielen lassen und sich hier das "Ja" von seiner Liebsten abholen. Daraus wurde aber nichts. Durch einen kleinen Haushaltsunfall zwei Tage vor dem geplanten Antrag musste André umswitchen und führte die Braut ganz klassisch in ein Restaurant aus. Von seinem selbstgedrehten Video war er allerdings nicht abzubringen und spielte ihr es mit dem Handy vor. Trotz seiner Verletzung drückt Hochzeitsexperte Froonck hier kein Auge zu: "Ich hoffe, dass er trotzdem runtergegangen ist. Das ist mit dickem Fuß egal, da muss er runter." Zum Kniefall nennt der Bräutigam zwar keine Details, dafür ist ihm das Ja-Wort von seiner Zukünftigen noch genau in Erinnerung. "Corinna konnte erstmal nichts sagen, weil sie einen Keks im Mund hatte", lacht er. "Dann hat sie mich erstmal zappeln lassen und den Keks in Ruhe aufgegessen. Und dann aber 'Ja' gesagt." Auch Weddingplanner Froonck fällt ein Stein vom Herzen: "Zum Glück, Happy End."

Ob es für das zweite Brautpaar auch in der Bewertung ein Happy End gibt, zeigt die zweite Folge der neuen Woche von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" bei VOX.

10 Jahre vereint, 10 Jahre gut Freund
00:00 | 03:46

Verliebt wie am ersten Tag

10 Jahre vereint, 10 Jahre gut Freund