MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise - Das Finale: Spaß trotz Kritik

Nuran und Marco nehmen's mit Humor

Am Finaltag wird der Sieger von "4 Hochzeiten ..." gekürt, der dann verdientermaßen die Reise in die Malediven antreten kann. Vor der letzten Wertung - dem Gesamteindruck - liegen alle Bräute beinahe gleichauf - umso entscheidender, wie die Gastbräute die anderen Hochzeiten aus ihrer Sicht schildern.

- Anzeige -
Marco Nuran Hochzeit italienisch Finale
So manche Bewertung sorgt bei Nuran und Marco für Erheiterung (Foto: VOX)

Auch Nuran und Marco betrachten die Meinungen der Gastbräute zu ihrer Hochzeit. Und müssen bald feststellen, dass die allgemeine Enthemmtheit bei ihrer Feier nicht auf alle Gastbräute übergesprungen ist. Vor allem Michaela konnte mit der südländischen Ausgelassenheit und der Musikauswahl nichts anfangen. Marco hat eine Idee: "Vielleicht hört sie Heino. Das hätten wir spielen sollen". Und Nuran ergänzt: "Oder ein paar Karnevalslieder".

Große Diskrepanz bei den Punkten

Bei den jüngeren Gastbräuten kommt das Partyprogramm dagegen bestens an; Sandra zückt sogar die 9. Aber Michaela lässt sich nicht mitreißen: "Es war O.K., aber wohl eher für die jüngere Generation. Für meine Altersklasse war nichts dabei". Das bedeutet im Ergebnis sechs Punkte.

Auch Froonck ist voll auf Seiten des Brautpaars: "Die beiden haben vieles richtig gemacht. Eine meiner Favoritenhochzeiten diese Woche."

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen
00:00 | 04:37

Die Gastbräute fühlten sich nicht integriert

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen