MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Bräute Lilly, Gabriella, Mercedes und Alexandra lernen sich kennen

Händeschütteln bei den Bräuten
Händeschütteln bei den Bräuten "Viel Liebe, viel Emotion" 00:00:55
00:00 | 00:00:55

Blau wie im Märchen

Vier Bräute, ein gemeinsamer Romantik-Traum und keine Hand frei: Beim Kennenlernen schütteln die "4 Hochzeiten …"-Bräute fleißig Hände - bis auf Lilly, die hält nämlich gerade zwei Gläser in Händen. Trotzdem begrüßt sie die anderen Gastbräute Gabriella, Mercedes und Alexandra richtig warmherzig. Und das mit Recht, denn die Bräute erwartet "eine ganz tolle Erfahrung" und eine Woche mit "viel Liebe, viel Emotion". Auch bei ihren Mottos geht es gefühlvoll zu.

- Anzeige -
Lilly, Gabriella, Mercedes und Alexandra beschnuppern sich in der neuen Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"
Lilly, Gabriella, Mercedes und Alexandra beschnuppern sich in der neuen Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" © VOX

Den Anfang macht diese Woche Alexandra. Sie sehnt einem "Traum im Blau" entgegen. Mit der Farbe gedenkt sie den Worten eines guten Freundes: "Mein Partner und ich hatten schwierige Zeiten. Mein bester Freund hat immer gesagt, er wirft ein blaues Tuch über uns, das dient zum Schutz."

Blau soll bei Mercedes' Hochzeit höchstens zu später Stunde der eine oder andere Gast werden. Bei ihrer Trauung weht diese Woche "Ein Hauch von Balkan", weil: "Mein Mann ist Kroate." Mit dem Motto ist Froonck nicht zu hundert Prozent zufrieden. "Ein Hauch", stöhnt er auf. "Warum denn immer ein Hauch? Sag doch 'Balkan light'!"

Bei Lillys Hochzeitsmotto weht hingegen eine Prise Humor. Sie hat thailändische Wurzeln und sich fürs Motto "Jedes Happy End ist ein guter Anfang" entschieden. Und ihre thailändische Zeremonie soll "wirklich was ganz Spezielles" werden.

Märchenhaft geht es bei Gabriellas Trauung zu. "Ein Traum wird wahr", so ihr Motto. Sie heiratet auf einem Märchenschloss, da "bekanntlicherweise alle Märchen zu einem guten Ende führen".

Franzi macht die Gastbräute glücklich
00:00 | 04:16

Keine Party, aber genug Spaß

Franzi macht die Gastbräute glücklich