MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die polnische Party kann losgehen

Sandra und Martin zünden ein Spielefeuerwerk

Es ist an der Zeit, die letzte Hochzeit der Woche zu feiern. Sandra und Martin haben als Motto "Schmetterlinge im Bauch" gewählt. Das ist besonders bemerkenswert, weil aus ihrer Jugendliebe tatsächlich eine Ehe geworden ist - die Gefühle aber noch genau so frisch wie am ersten Tag zu sein scheinen.

- Anzeige -
Sandra Martin Hochzeiten Polonäse
Immer wieder ein schöner Partyauftakt so eine Polonäse (Foto: VOX)

Die deutsch-polnische Hochzeit nimmt zu später Stunde den von Froonck erwarteten Gang: Das Ehepaar startet eine Polonäse und eröffnet damit einen bunten Strauß an lustigen Hochzeitsspielen. Im Mittelpunkt: Eine Reise nach Jerusalem nach polnischer Art. Neben dem üblichen Stühlerücken müssen die Verlierer hier auch noch mehr oder weniger schwierige Aufgaben übernehmen. Das sieht nicht gut aus für unsere Gastbräute.

Anja geht voll ab

Nuran und Michaela sind nur bedingt begeistert von den Spielchen. Nuran wird als Anti-Karnevalistin zu einer Reise nach Köln, Michaela zu unerwünschten Sportübungen verdonnert. Gut, dass da noch Anja ist. Die ist nicht nur die erfolgreichste, sondern auch die engagierteste der Gastbräute.

Als es darum geht, die männlichen Gäste von Kleidungsstücken zu befreien, gibt es für die vermeintlich dröge Büroangestellte kein Halten mehr. Unterhemden kann sie erobern, selbst vor den Hosen der Männer macht sie keinen Halt und bringt sie trophäeschwingend zurück zum Ort des Geschehens.

Wo mag diese Party noch enden?

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?