MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Lisa traf ihren Hannes beim Fasching

Lisa und Hannes: Ein Herz und eine Seele
Lisa und Hannes: Ein Herz und eine Seele Nur beim Shoppen gibt es zwei Meinungen 00:03:21
00:00 | 00:03:21

Lisa und Hannes ließen es beim Fasching ordentlich knistern

Das vierte und letzte Paar unserer „ 4 Hochzeiten und eine Traumreise“-Woche heiratet im schönen Südtirol: Lisa und Hannes sind schon seit fünf Jahren zusammen und wollen den schönsten Tag in ihrem Leben unter das Motto „Ein schwarz-weißer Traum“ stellen. Und natürlich träumen sie davon eine romantische Flitterwoche auf Sri Lanka zu verbringen – und das sicher nicht nur in schwarz-weiß.

- Anzeige -
Lisa und Hannes bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"
Lisa und Hannes lernten sich beim Fasching lieben (Foto: VOX)

Kennengelernt haben sich Lisa und Hannes feuchtfröhlich auf einem Faschingsumzug namens Egetmann-Umzug in Tramin, im Süden Südtirols. Der Südtiroler Wein floss zügig und so verliefen ihre ersten Annäherungsversuche angenehm unkompliziert und reibungslos – wer zuerst die Initiative ergriffen hat, will den beiden aber einfach nicht mehr einfallen. „Der Wein, der Wein…“, wie Froonck verständnisvoll einwerfen muss. Ist ja auch nicht wichtig: Sie schwärmen jedenfalls immer noch voneinander wie am ersten Tag.

„Die Lisa ist die Frau meines Lebens“ meint Hannes und Lisa weiß an ihm zu schätzen, dass er als Vater der gemeinsamen Tochter Anna-Lara immer zuerst an seine Lieben denkt und dann erst an sich selbst. In so viel trautem Familienleben gibt es nur einen einzigen Aspekt, der regelmäßig für Konfliktstoff sorgt: Das liebe Geld. Hannes ist eher sparsam und Lisa eher nicht. Ob sich das auch in der Hochzeitsplanung ausgewirkt hat? Immerhin haben die beiden von allen Brautpaaren das deutlich höchste Hochzeits-Budget von 22.000 Euro.

Lisa war von Hannes´ Hochzeitsantrag überrascht

Der Hochzeitsantrag von Hannes kam für Lisa „sehr, sehr, sehr überraschend, weil der Hannes ja normal nicht so der romantische Typ ist“. Aber seine Aktion mit den Kerzen im Badezimmer, der kleinen Tochter, die die Ringe brachte und seinem klassischen Kniefall, haben Lisa sofort „Ja“ sagen lassen.

So sieht es aus, wenn aus mehreren Gläschen Wein und guter Stimmung eine glückliche Familie wird: Denn manchmal wird aus Spaß eben Ernst – beziehungsweise Anna-Lara.

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?