MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Nackte Tatsachen auf Anjas Hochzeit

Eine Burlesque-Show schockiert die Gastbräute

Am zweiten Tag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" geht es für Kandidatin Anja und ihren Verlobten Ingo vor den Traualtar. Ihre 90 Gäste dürfen sich dabei auf eine echte Zeitreise freuen, denn es geht in die 50er Jahre mit allem was dazu gehört: Rock 'n' Roll, Petticoats und Retro-Dekoration. Sogar ein Pin-up-Girl heizt den Gästen mit ihrer Burlesque-Show ein. Ob das so gut bei den Gastbräuten ankommt?

- Anzeige -

Das schillernde Rockabilly-Paar hat ein besonderes Faible für die US-Amerikanische Subkultur der 30er bis 50er Jahre. Passend dazu ist auch das Motto ihrer Hochzeit, denn sie möchten die Konkurrenz mit einer rustikalen Zeitreise der 30s to 50s überzeugen. Anja und Ingo sehen dem Ganzen im Vorfeld sehr gelassen entgegen: "Ich hoffe, dass wir sie für unsere Musik begeistern können, so wie wir uns dafür begeistern. Und entweder wir punkten oder wir haben Pech gehabt", gibt sich Anja optimistisch.

Gastbraut Elisabeth: "Also ich hätte das nicht gemacht"

Nachdem sich die Gastbräute an dem reichhaltigen Hochzeitsbuffet gestärkt haben, eröffnet das Brautpaar schließlich den Abend mit einer coolen Rock 'n' Roll-Tanzeinlage. Doch das war längst nicht alles. Auf die Gäste wartet noch ein ganz besonderes Highlight. Eine Burlesque-Tänzerin betritt die Bühne liefert leichtbekleidet eine erotische Show ab und sorgt dabei nicht bei allen Gastbräuten für Begeisterung: "Eine Burlesque-Show habe ich noch nicht gesehen. Ich weiß auch nicht, ob es auf einer Hochzeit unbedingt sein muss", findet Nina.

Und auch Elisabeth findet die nackte Darbietung etwas unpassend: "Also ich hätte es nicht gemacht. Es war jetzt nicht so ganz mein Geschmack, dass da so eine Halbnackte auf einer Hochzeit tanzt und dann auch noch den Bräutigam umarmt", kritisiert die Gastbraut die Burlesque-Show. Doch Hochzeitsexperte Froonck verteidigt das Brautpaar und findet, dass die Showeinlage durchaus passend war: "Man muss es im Gesamtprogramm sehen. Es gehört einfach zu dieser Epoche dazu und so ein bisschen Erotik schadet auch nicht."

Wie sich die außergewöhnliche Showeinlage wohl auf die Anjas Punkte auswirken wird?

Viel Freude, viel Lebenslust am Start
00:00 | 05:28

Ein Hauch von Orient bei Svea

Viel Freude, viel Lebenslust am Start