MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

 

4 Hochzeiten und eine Traumreise: "Orient feat. Latino"

Ana und Murat machen gerne Späßchen

Internationales Flair in Bremerhaven

Die nächste Multi-Kulti-Hochzeit bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise“ wird in Bremerhaven gefeiert. Pflegedienstleisterin Ana hat portugiesische Wurzeln und ihr zukünftiger Gatte Murat ist Türke. "Orient feat. Latino“ haben sie ihr Motto getauft und an ihrem großen Tag sollen sich auch einige Bräuche des jeweiligen Landes in der Feier wiederfinden.

Ana und Murat machen gerne kleine Späßchen

Die stets gut gelaunte 27-jährige Ana war bei Murats Schwester angestellt, wo ihr der gutaussehende Bruder der Chefin zwar aufgefallen war, sie aber nicht weiter interessiert hat. Wie so oft musste eine Party herhalten, bei der der 32-jährige Türke erstmals zartes Interesse bekunden konnte. Schnell wurden die Telefonnummern ausgetauscht und es kam auch zu ersten Treffen. Aber bis die beiden ein Paar wurden, verging noch geraume Zeit. Der arme Murat musste sogar alleine in den Urlaub und hörte nichts mehr von der Angebeteten. Frisch erholt wurden dann aber fix Nägel mit Köpfen gemacht und drei Jahre später wird auch endlich geheiratet.

Gute Gründe dafür gibt’s genug, immerhin haben die beiden bereits ein gemeinsames Kind und mit Anas Sohn aus erster Ehe sind sie dann in optimaler Familienstärke zu viert. Wenn schon, denn schon, denkt sich Murat und wird seine Zukünftige am Hochzeitstag mit einer türkischen Abholzeremonie zu sich holen.

Hauptsache das Brautpaar ist glücklich

Die Gastbräute fühlten sich fremd

Hauptsache das Brautpaar ist glücklich