MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Romina und Gerrit fühlen sich als "Zwei Hälften eines Ganzen"

Romina und Gerrit verstehen sich blind
Romina und Gerrit verstehen sich blind Nach 11 Jahren endlich Ehe 00:01:44
00:00 | 00:01:44

Nach 11 Jahren Beziehung kommt jetzt endlich die Ehe

Die dritte Hochzeit der Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" steht an. Romina und Gerrit heiraten in Weeze unter dem Motto "Zwei Hälften eines Ganzen" und feiern im Anschluss stilvoll auf einer Weezener Schlossruine mit 70 Gästen.

- Anzeige -
Katharina und Gerrit 4 Hochzeiten
Gedankenraten mit Gerrit und Romina (Foto: VOX)

Das Motto kommt nicht von ungefähr, denn die Verkaufsleiterin und ihr Ehemann in spe kennen sich bereits seit 11 Jahren. Da hatte man nicht nur reichlich Zeit, die Vor- und Nachteile des potentiellen Ehepartners kennenzulernen, es konnten sich bei Romina und Gerrit in der Zeit sogar geradezu symbiotisch-synaptische Verbindungen entwickeln.

Ist der eine verstimmt, ist es der andere bald auch. Grübelt der eine, dann bald auch der andere. Da wollen wir hoffen, dass mindestens einer der beiden immer gute Laune hat. Auf Nachfrage machen Romina und Gerrit den "Wir denken immer gleich"-Test auch für die Kamera.

Auf die Frage nach dem Wunschreiseziel antwortet Romina "DomRep" und Gerrit "Seychellen". Die Braut des Tages jubelt: "Ich wusste, dass du 'Seychellen' sagst". Dieses Ergebnis mag der ein oder andere unbefriedigend finden, aber wichtig ist ja auch nur, dass das Ehepaar an das Denken im Gleichschritt glaubt. Viel Glück dabei!

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck