MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Sandra und Alois im Dankesrausch

Mit so einer positiven Bewertung haben sie nicht gerechnet

Beim großen Finale von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" sehen sich alle Hochzeitspaare noch einmal die Highlights ihres großen Tages an. Dabei können sie nicht nur in schönen Erinnerungen schwelgen, sondern erfahren auch, wie die anderen Gastbräute die Hochzeit bewertet haben.

- Anzeige -
4 Hochzeiten und eine Traumreise: Auf der Hochzeitsfeier wurde ordentlich getanzt
Die Partystimmung kam bei den Gastbräuten wirklich gut an

Als erstes Paar der Woche heirateten Sandra und Alois unter dem Motto "Frühlingsgefühle". Die beiden freuen sich darauf, ihre eigene Hochzeit Revue passieren zu lassen und sind auf die Punktevergabe der Gastbräute gespannt – schließlich hat die Bewertung es in sich …

Als Sandra und Alois sich ihren schwungvollen Hochzeitstanz anschauen, ist besonders Alois berührt: "Wenn ich das jetzt sehe, habe ich richtig Gänsehaut! Cool!" Auch Nicole war von dem Eröffnungstanz sehr ergriffen und hat so manche Träne vergossen, was Alois sehr sympathisch findet: "Die Nicole weint! Das finde ich süß." Sandra und Alois freuen sich, dass der Hochzeitstanz so gut geklappt hat und die Gastbräute ihren Emotionen freien Lauf gelassen haben.

Auch bei der Feier ging die Post ab!

Nach dem Eröffnungstanz dauerte es nicht lange, bis auch die Gäste die Tanzfläche unsicher machten. Sogar Tanzmuffel Nicole versuchte sich im flotten Discofox und Sandra fegte gemeinsam mit Janine über die Tanzfläche: "Ihr seid ja richtig abgegangen, ihr beiden", so Alois.

Als die Gastbräute dem Ehepaar für die Stimmung auf ihrer Hochzeit dann auch noch 7 bis 8 Punkte geben, ist vor allem Alois überglücklich: "Es war unser wichtigster Tag, unser schönster Tag und ich möchte mich auch für die eigentlich sehr tolle und gute Bewertung bedanken."

Schade, dass die Woche sich schon dem Ende zuneigt: Eine wirklich harmonische Truppe!

Die bulgarischen Traditionen sorgen für Begeisterung
00:00 | 02:32

Svea: "Ich habe die blaue Seele gefühlt"

Die bulgarischen Traditionen sorgen für Begeisterung