MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Schock - Die Braut fällt zu Boden!

Ein echt fetziger Hochzeitstanz
Ein echt fetziger Hochzeitstanz Da fegt's die Braut durch den Saal 00:02:55
00:00 | 00:02:55

Kerstins Hochzeitstanz ist etwas zu schwungvoll

An Tag 3 von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" geben sich Kerstin und René in Wien das Ja-Wort. Unter dem Motto "Vintage" wollen die beiden im Kreise ihrer Liebsten eine schwungvolle Party feiern, die an die 50er und 60er Jahre erinnert. Da das Hochzeitspaar in der Einladungskarte erwähnt hat, dass Kleidung im Rockabilly-Stil durchaus erwünscht ist, hat auch Kerstin ihr Brautoutfit auf das Motto abgestimmt. Passend zum Eröffnungstanz tauscht Kerstin Hochzeitskleid und Brautschuhe gegen Petticoat-Kleidchen und bequemes Schuhwerk, damit richtig gerockt werden kann. Doch der Hochzeitstanz verläuft etwas anders als geplant …

- Anzeige -

Die Braut fegt's durch den Festsaal

Kerstin 4 Hochzeiten
Kerstin hat sich extra fein gemacht (Foto: VOX)

Nach mehreren Reden, klassischen Hochzeitsspielen und einer Ballonparade im Freien erscheint Kerstin im Tanz-Look im Festsaal. Der Hochzeitstanz beginnt mit sanften Umarmungen und schwingenden Bewegungen, bis Kerstin ihren Ehemann zu einem heißen Rock'n'Roll auffordert. Das frisch gebackene Ehepaar schwingt die Hüften zu flotter Swing-Musik und lockert die Stimmung der Gäste ordentlich auf. Doch dann passiert es:

Kerstin fällt – und das mitten im Hochzeitstanz

Um den Hochzeitstanz auf ein noch höheres Level zu bringen, lässt Kerstin sich rückwärts in Renés Arme fallen. Der fängt sie zwar sicher auf, übt aber bei der nächsten Figur zu viel Schwung aus. Die Folge: Kerstin findet sich kurzerhand auf dem Fußboden wieder! Nach einem kurzen Schockmoment lächelt Kerstin den Fauxpas gekonnt weg und hat René nur eines zu sagen: "Das war so klar!"

Die beiden nehmen das Missgeschick mit Humor und ziehen ihre Choreografie tapfer durch. Nach dem Tanz applaudieren die Gäste besonders frenetisch und werden schon bald vom Hochzeitspaar zum Mittanzen aufgefordert. Auf der Tanzfläche erkundigt sich Gastbraut Sabrina dann noch einmal genauer nach Kerstins Wohlbefinden, die anschließend zugibt: "Das ist uns daheim schon so oft passiert. Ich hab ihm gesagt er soll mir nicht zu viel Schwung geben!"

Hoffentlich führt das nicht zum ersten Ehekrach!

Franzi macht die Gastbräute glücklich
00:00 | 04:16

Keine Party, aber genug Spaß

Franzi macht die Gastbräute glücklich