MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Schockstarre bei Svetlana und Basilio

Damit hat das Paar nicht gerechnet

Am großen Finaltag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" erfahren die vier Bräute endlich, wie sie in den einzelnen Kategorien bewertet wurden und welches Paar die Traumreise gewinnt. Doch bevor das Geheimnis um das Siegerpaar gelüftet wird, schauen sich alle Kandidaten noch einmal die Höhepunkte ihrer eigenen Hochzeit an. Auch Svetlana und Basilio lassen ihren großen Tag auf diese Weise noch einmal Revue passieren und sind von den Gastbräuten sehr enttäuscht.

- Anzeige -

Svetlana und Basilio feierten eine russisch-italienische Multi-Kulti-Hochzeit mit 165 Gästen. Damit diese auch gestärkt in die Hochzeitsparty starten konnten, wurde ein reichhaltiges, mediterranes Buffet angeboten. Neben dem Buffet sorgten große Schwenkgrills im Außenbereich außerdem für die Versorgung mit frisch zubereiteten Fleischspezialitäten – da sollte doch für jeden Gast etwas dabei gewesen sein ... oder etwa nicht?

Wahrheit oder Kalkül?

Selbst die Bilder des Buffets und des zartrosa gebratenen Lammfleisches lassen Svetlana und Basilio wieder in Erinnerungen schwelgen. Für die beiden war das Buffet einfach perfekt, doch wie kam das Essen bei den Gastbräuten an? Noch ist das Paar guter Dinge, doch als Sira den beiden 8 Punkte für ihr Essen gibt, sind sie sichtlich geschockt. 8 Punkte sind Svetlana definitiv zu wenig: "Ich sag da echt gar nix dazu. Das ist fies!"

Doch wenn die beiden schon mit "guten" 8 Punkten nicht zufrieden sind, was sagen sie dann erst zu Jennys 7 Punkten? Die beiden trauen ihren Ohren nicht und fühlen sich absolut unfair bewertet. Dabei ist Svetlana sich absolut sicher, dass Jenny es überhaupt nicht so schlecht geschmeckt haben kann: "Unsere Nachbarn saßen direkt neben der Jenny und die haben zu uns gesagt, sie hat einen Teller nach dem anderen geschaufelt und hat's gegessen, bis es nicht mehr ging." Aber wie passt das mit Jennys Bewertung zusammen? Svetlana ist enttäuscht und ärgert sich sogar, dass sie die anderen Hochzeiten immer fair und wahrheitsgetreu bewertet hat.

Ist die harmonische Hochzeitstruppe nun etwa bloß Schnee von gestern? Und wer gewinnt am Ende die Traumreise?

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck