MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: So lernte Sandra ihren Darius kennen

Darius: "Sandra machte sich bemerkbar"

Manchmal muss man der Liebe auf die Sprünge helfen. Besonders dann, wenn der Sprung wegen eines riesigen Altersunterschieds besonders herausfordernd wirkt. Sie ist eben bequem, die gute Liebe. "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Braut Sandra hat sich nicht abbringen lassen und sich mit ihren 28 jungen Jahren den weisen, lebenserfahrenen Brummi-Fahrer Darius geangelt.

- Anzeige -
Ein Schlingel, dieser Darius: Zu Beginn nahm er Sandra kaum wahr.
Ein Schlingel, dieser Darius: Zu Beginn nahm er Sandra kaum wahr. © VOX

Mit seinen gestanden 49 Lenzen ist der Gute zwar um einiges älter als Braut Sandra, aber was soll's. Feuer und Flamme war Sandra trotzdem, als sie den älteren Mann über ihren Bäckerei-Job kennenlernte. Nur war der irgendwie abgelenkt: "Am Anfang fiel sie mir nicht direkt auf. Da waren auch andere Verkäuferinnen." "Also bitte, Darius", schimpft Froonck mit dem Bräutigam.

"Später fiel sie mir auf. Sie hat sich bemerkbar gemacht," schildert Darius den ersten Augenblick mit seiner bald Angetrauten, die ebenfalls nicht mehr aus dem Schwärmen herauskommt. "Das Besondere ist: Er ist liebenswert, er ist immer für andere Menschen da." Da lohnt es sich doch, für die Liebe auch schon mal unkonventionelle Pfade zu beschreiten.

Bei Jenny konnte man sich wohlfühlen
00:00 | 04:58

Gut geplant!

Bei Jenny konnte man sich wohlfühlen