MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: So müssen die Männer bis zur Entscheidung zittern

"4 Hochzeiten ..." Backstage: Das Finale mal anders

Am Finaltag von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" empfangen die Bräute bei der Entscheidung den Sieger in der Limousine. Aber was passiert vorher? Wie nehmen die Ehegatten die Entscheidung auf. All dies zeigt dieser kurze Backstage-Bericht.

- Anzeige -

Zur Erinnerung: Paul ist der Mann von Doris und hat eine englisch-deutsche Hochzeit gefeiert. Roland ist der Mann von Martin, die eine echte 70er-Jahre-Sause zum Hochzeitstag gemacht haben. Der letzte im Bund ist Dirk, der seiner Daniela nach 25 Jahren ein neues Eheversrpechen gegeben hat.

Zunächst heißt es die richtige Position zu finden

Nachdem die Regieanweisungen gegeben sind, findet die feierliche Verkündung statt. Es war eine sehr faire und enge Entscheidung, die erst mit dem Gesamteindruck entschieden wurde. Und der Sieger ist ... Paul.

Der geht erst einmal in die Knie und kann sein Glück nicht fassen: "Ich habe noch nie etwas gewonnen". Fair gratulieren die Mitstreiter und dann besteigt der Sieger die Limousine. Jetzt heißt es nur noch: Braut abholen und dann ab in die Flitterwochen.

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?