MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Was ist denn da los?

Ein reibungsloser Ablauf sieht anders aus

Am ersten Tag bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" geben Angela und Stefan sich unter dem Motto "Romantisch-Rustikal" das Ja-Wort. Gemeinsam mit 60 Gästen möchte das Brautpaar ein stimmungsvolles und unvergessliches Fest feiern, doch beim Abendprogramm läuft so einiges schief …

- Anzeige -
4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Gäste lassen das Brautpaar nicht im Stich
Die Gäste lassen das Brautpaar nicht im Stich (Foto: VOX)

Nachdem die Hochzeitsgesellschaft in den Genuss des reichhaltigen Buffets gekommen ist, sollen die Gaumen zum Abschluss mit einem kleinen Dessert verwöhnt werden. Aber irgendwas scheint nicht zu stimmen, denn Süßspeisen sind noch lange nicht in Sicht. Geduldig warten die Gastbräute auf die heiß ersehnte Kalorienbombe, doch Braut Angela kriegt langsam Panik. Die Gastbräute merken sofort, dass Angela allmählich verzweifelt, was besonders Yvonne berührt: "Ich hätte sie gerne mal in den Arm genommen zwischenzeitlich." Um die Gäste weiterhin zu beschäftigen und bloß keine Langeweile aufkommen zu lassen, möchte das frisch gebackene Ehepaar seinen Hochzeitstanz vorziehen – doch selbst das will einfach nicht klappen.

Auf diese Gäste ist Verlass

Gerade als Angela und Stefan mit ihrem Tanz beginnen möchten, hat der DJ technische Schwierigkeiten und bekommt den Song einfach nicht ans Laufen. Ungeduldig wartet das Brautpaar auf seinen großen Auftritt, doch aus den Boxen ertönt nicht einmal ein müdes Zischen – auf den Schock muss die Braut erstmal ein Schlückchen Sekt trinken: "Wenn irgendwas schnell gehen soll, dann geht gar nix mehr", sagt Angela enttäuscht. Natürlich bleibt der Fauxpas nicht unbemerkt, doch die Gäste lassen das Brautpaar nicht im Stich: Der gesamte Festsaal klatscht im Takt und feuert das Brautpaar an. Für Hochzeitsexperte Froonck Matthée hätten die Gäste sogar ruhig noch mehr Action machen dürfen: "Ja, oder aufstehen und singen, ein Liedchen anstimmen, 'ne kleine Polonaise meinetwegen auch einschieben! Bin ich gar kein Freund von, aber da hätten sie was gerettet."

Ob die positive Energie der Hochzeitsgesellschaft sich auch auf den Rest des Abends auswirkt? Oder endet der Abend in einem einzigen Debakel?

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck