Dienstags I 21:45 Uhr

6 Mütter: Schauspielerin Wilma Elles hat strenge Regeln für ihre Nannys

Wilma Elles: "Sonst geht es drunter und drüber"
Wilma Elles: "Sonst geht es drunter und drüber" Strenge Regeln für die Nannys 00:02:27
00:00 | 00:02:27

In der Türkei ist Wilma Elles ein Superstar

Schauspielerin Wilma Elles wurde vor fünf Jahren von einem türkischen Regisseur entdeckt und in der Türkei über Nacht zum Superstar. Sie lebt nun schon seit einigen Jahren in Istanbul. Letztes Jahr bekamen Wilma und ihr Ehemann Kerem Zwillinge. Die deutsch-türkische Schauspielerin muss nun einen Mittelweg zwischen Kindern und Karriere finden, was ihr nicht immer leicht fällt. Ihre beiden Nannys stehen Wilma Elles deshalb täglich zur Seite.

- Anzeige -

Die Nannys gehören bei Wilma Elles und ihrem Mann fest zum Leben

Wilma Elles verbringt mehrere Tage in der Woche am Set, weshalb die Nannys der Zwillinge sich fast täglich um die Babys kümmern. Da die Kindermädchen bei der Schauspielerin und ihrem Mann fest zum Alltag gehören, hat Wilma ganz genaue Vorstellungen von deren Arbeitsweise. Sie hat sogar darüber nachgedacht, Uniformen für die Kindermädchen einzuführen. Der Schauspielerin ist es sehr wichtig, dass die Nannys ihre Aufgaben ernst nehmen und sich über die große Verantwortung ihres Jobs bewusst sind. "Sonst geht es drunter und drüber", warnt Wilma Elles.

Vor allem am Anfang fiel es der Schauspielerin sehr schwer, ihre Kinder während der Arbeit in die Hände der Nannys zu geben. Zu groß war ihre Angst, dass ihre Babys schlecht behandelt oder sogar entführt werden könnten. Um möglichst keine Sekunde aus dem Leben ihrer Kinder zu verpassen, installierte Wilma zu Hause deshalb eine Kamera. So hat sie ihre Babys und auch die Kindermädchen stets im Blick.

Die anderen Mütter bei "6 Mütter" können Wilmas Ansichten teilweise nachvollziehen. Ute Lemper gibt gegenüber Wilma zu, dass sie sich früher immer sehr schwer getan hat, ihre Nannys zu kritisieren: "Wie du das machst, das traue ich mich nicht." Die Entertainerin kann aber zu gut verstehen, dass es anfangs nicht leicht ist, den Babysitterinnen hundertprozentig zu vertrauen. Und wie sehen das die anderen prominenten Mütter?

Das zeigen wir Ihnen bei "6 Mütter", immer dienstags ab 21:45 Uhr bei VOX.