Aktuell nicht im Programm

Ab in die Ruine: Ingo verliert seine Nüsse

Höhenangst in der Badruine
Höhenangst in der Badruine Ingo und Marion 00:08:45
00:00 | 00:08:45

Ingo ist auf der Suche nach Werkzeug

Panik in der Badruine: Ingo hat seine Brille verlegt und läuft deswegen ohne Durchblick durch die Gegend. Doch das ist nicht das einzige Hindernis mit dem er sich auseinandersetzen muss.

- Anzeige -

Um endlich mit ihrem Badezimmer voran zu kommen, wollen Marion und Ingo schon einmal die Rigipsplatten an der Decke befestigen. Dafür muss Marion jedoch auf die Leiter steigen. Für sie ein echtes Gräuel, denn sie ist nicht schwindelfrei. "Ich fange an mit den Knien zu wackeln. Ich muss am Boden auf die Knie gehen, denn ich kann mich nicht auf den Beinen halten", beschreibt die Sekretärin ihre Angst. Doch trotz des Unwohlseins meistert sie die Aufgabe mit Bravour.

Im Laufe des Tages bekommen Ingo und Marion bei "Ab in die Ruine" die Toilette geliefert. Doch als Ingo sie erspäht, ist er fassungslos: Die sieht so klein aus! Und auch das Anbringen bereitet Probleme. Klempner Paul ist zwar eigens dafür gekommen, doch fehlt ihm Werkzeug. Ingo macht sich auf die Suche nach den "Nüssen" zum Schrauben. Doch leider hat er mal wieder seine Brille verlegt und kann sie Zahlen nicht richtig lesen. Als er endlich die passenden gefunden hat, ist der Klempner jedoch schon fertig und Ingo lässt die "Nüsse" auf den Boden fallen. Marion nimmt das schmunzelnd zur Kenntnis und scherzt: "Jetzt verliert Ingo seine Nüsse. Und erst findet er sie nicht."