Aktuell nicht im Programm

Ab ins Beet: „Am liebsten würde ich hier Beton reinkippen und den grün anmalen!“

Ab ins Beet: Marion und Ingo
VOX/Tokee Bros. © VOX/Tokees Bros.

Start der neuen Folgen „Ab ins Beet!“ am 27. März um 19:15 Uhr bei VOX

Wenn die Natur im Frühling aus dem Winterschlaf erwacht, schlagen Hobbygärtner-Herzen höher: Denn endlich können sie wieder im eigenen Grün arbeiten! In der ersten neuen Folge der Doku-Soap „Ab ins Beet!“ (am Sonntag, den 27.März um 19:15 Uhr bei VOX) machen sich viele alte Bekannte ans Werk: Claus aus Bochum wagt sich mit Ralf Dammasch an seine verwilderte Kleingarten-Parzelle und Marion und Ingo aus Unna sind ihrer vermoderten Terrasse überdrüssig. Aber auch die Garten-Neulinge Sven und Rosi aus Hamburg haben mit ihrem Bauvorhaben Badehaus einen genauen Plan in petto. Doch selbst das beste Konzept schützt nicht immer vor unvorhersehbaren Tücken…

- Anzeige -

In der Bochumer Kleingarten-Anlage „Friedlicher Nachbar“ ist alles gepflegt – bis auf die Parzelle von Claus.

Der total verwilderte Garten ist für den Vereinsvorstand ein rotes Tuch: Die Grünfläche muss auf Vordermann gebracht werden, sonst droht der Rausschmiss. „Ich finde das schon ein bisschen kleinlich, dass mir der Vorstand eine Abmahnung gibt. In den letzten Jahren habe ich in dieser Anlage schließlich viel für die Allgemeinheit getan,“ verteidigt sich Claus. Sein Kumpane, „Garten-Guru“ Ralf Dammasch, soll ihn unterstützen, die Parzelle wieder schön und pflegeleicht zu gestalten. „Wenn man nicht mehr zwischen angelegtem Rasen, Weg und Pflanzbeet unterscheiden kann, dann stimmt etwas nicht!“, stellt Ralf entsetzt fest, als er die Fläche zum ersten Mal sieht. Claus hingegen hat nur die ganze Arbeit im Kopf, die vor ihnen liegt: „Am liebsten würde ich hier Beton reinkippen und den grün anmalen! Das geht einfacher.“ Schaffen es die beiden, Claus‘ Garten wieder in Schuss zu bringen? Und kann der Rausschmiss durch den Vorstand abgewendet werden?

Erst Bauen dann Baden – das gilt für die eingefleischten Bade-Fans und Garten-Neulinge Sven und Rosi aus Hamburg. Da in ihrem kleinen Badezimmer nur Platz für eine Dusche ist, wollen sie ein Badehaus im Garten bauen. "Millimeter-Ede", wie der akkurate Sven liebevoll von Rosi genannt wird, übernimmt die Bauleitung. Rosi packt zwar mit an, überlässt ihrem Gatten aber gerne das Zepter: „Ich könnte das nicht so wie Sven, wahrscheinlich würde bei mir ein rosa Puppenhaus dabei rauskommen. Ich bin ja schon als Handlanger fast überfordert!“ Allerdings ist auch der Perfektionist nicht vor Fehlern gefeit: Zunächst sägt er ein Brett falsch zu und dann fällt auch noch ein eingesetztes Fenster aus der Verankerung und zerbricht! Während Sven sich ärgert, ist Rosi nur froh, dass ihr das nicht passiert ist: „Sonst wäre mein Mann erst recht wie ein HB-Männchen im Dreieck gesprungen!“ Doch bei dem eingespielten Team ist kein Verzagen in Sicht. Ob sie ihren Plan einhalten und bald das langersehnte Schaum-Bad im Garten nehmen können?

Marion und Ingo aus Unna renovieren momentan in Dauerschleife: Den Umbau ihres Wintergartens haben sie gerade abgeschlossen und schon geht es der Holz-Terrasse an davor den Kragen. Die Bretter sind morsch und die Schrauben vergammelt – und das nach nicht einmal fünf Jahren. Den beiden bleibt also nichts anderes übrig, als die Terrasse abzureißen und komplett neu zu machen. Marion hat schon ganz genaue Vorstellungen: „Ich will eine Terrasse im ‚Hamptons-Style‘. Das ist ein toller Stil mit viel Weiß und ein bisschen vintage, so wie es bei den reichen Leuten von New York aussehen würde.“ Als sie mit dem Rausreißen der Bretter beginnen, ist schon das erste Problem in Sicht: Überall liegt noch Bau-Material vom Wintergarten herum und die beiden wissen nicht, wohin mit dem alten Holz. „Bauschutt kommt mir nicht ins neue Auto,“ stellt Ingo sofort klar. Zähneknirschend bestellt Marion einen Container, auch wenn sie es nicht verstehen kann: „Warum kaufen wir uns denn extra einen Kombi, damit man mal etwas transportieren kann?“ Und das soll nicht das letzte Hindernis auf dem langen Weg zu Marions Traumterrasse bleiben…

Die erste von 16 neuen Folgen „Ab ins Beet! Die Garten-Soap“ zeigt VOX am Sonntag, den 27. März 2016 um 19:15 Uhr.