Aktuell nicht im Programm

Ab ins Beet!: Am Niederrhein zeigt Lisa Henrik und Detlef wo's lang geht

Detlef Steves begleitet Lisa beim Steine-Shopping am Niederrhein

Am Niederrhein wollen Baggerfahrer Henrik und Bauunternehmertochter Lisa ihren Garten mit einer neuen Terrasse verschönern. Das erfordert Teamarbeit bei "Ab ins Beet!", und die muss erst mal definiert werden. Ganz klar: Hier hat Lisa die Hosen an und sorgt dafür, dass auch Henrik mitarbeitet.

- Anzeige -
Lisa, Henrik (M.), Detlef und die englische Dogge "Kai-Uwe" bei "Ab ins Beet!"
Gartenverschönerung bei "Ab ins Beet!": Lisa, Henrik (M.), Detlef und "Kai-Uwe", seine englische Dogge © Henrik, Lisa und Detlef / Garten, VOX/Tokee Bros.

Baggerfahrer Henrik und seine Freundin Lisa wollen ihre Terasse neu machen. Nachdem der Schotter abgeladen und verteilt ist, steht Steine-Shopping auf dem Programm. Da Henrik verhindert ist, gibt er Lisa genaue Instruktionen, wie die neuen Terrassenplatten auf keinen Fall aussehen sollen. Als Berater hat Lisa neben dem Verkäufer auch Detlef Steves dabei. Die richtige Farbe inklusive Verlegemuster ist schnell gefunden, aber Lisa will unterschiedlich große Steine haben. Detlef bekommt Panik: "Guck dir das mal bitte an! Ich muss mir ja nur die 70 Steine merken von den 3.500 - niemals! Das wird ein Desaster allererster Kajüte, das sag ich jetzt schon.

Detlef: "Da darf nichts schief gehen!"

Das Aussuchen der Steine hat Detlef trotzdem Spaß gemacht, aber der Gedanke ans Verlegen auf engstem Raum mit Henrik lässt ihn ins Schwitzen kommen. Nach der Lieferung des Pflasters wird dann auch das ganze Ausmaß für Detlef deutlich: "Da darf nichts schief gehen!". Der Pizzabäcker erkennt: "Darum weiß ich jetzt auch überhaupt nicht, warum ich dabei bin." Will er jetzt etwa kneifen? Natürlich nicht, es geht ran ans Werk. Detlef gibt die Platten an und Lisa balanciert im Spagat zwischen den Türen, sehr zur Freude von Henrik: "So ein geiler Arsch bei der Arbeit, ne?"

Der erste Stein ist gelegt, und Detlefs Optimismus erwacht wieder: "Wenn jetzt die ersten paar Steine gelegt sind, dann machst du ja Meter. So die erste Reihe, die machst du dann gerade, die richtest du aus, tust und machst und ab dann wird ja nur noch dran gekloppt." Die erste Reihe, die macht schließlich Henrik. Und dann ist da noch die Frage nach dem Gefälle. Berechnet oder Zufall? Henriks Versuch mit "Ich hab's natürlich berechnet!" löst bei allen großes Gelächter aus.

Ab ins Beet - den letzten Schliff mit säen und pflanzen schaffen Henrik und Lisa schließlich allein - wenn natürlich auch nicht ohne die eine oder andere Meinungsverschiedenheit ...