Abraham Benrubi

Abraham Benrubi

Abraham Benrubi alias Ben Jackson

Ben Jackson ist der Besitzer der einzigen Dorfkneipe "The Chieftain" und weiß alles, was in Elmo vor sich geht. Von seiner Frau Theresa entfremdet er sich zusehends, doch trotzdem verbindet beide eine tiefe Zuneigung.

- Anzeige -

Abraham Benrubi wurde am 04. Oktober 1969 in Indianapolis, Indiana geboren. Seine ersten Erfahrungen im Schauspiel sammelte er am städtischen Theater seiner Heimatstadt und an der örtlichen Highschool in Indianapolis. Die erste Fernsehrolle erhielt er gleich nach seinem Schulabschluss im Mehrteiler "Private Voice". Kleinere Rollen folgten, bis ihn Kollegen ermutigten, es in Hollywood zu versuchen. 6 Monate später wurde Benrubi 1990 als Kubiac in der Sendung "Parker Lewis - Der Coole von der Schule" gecastet. 1994 folgte das Angebot für die Rolle des Notaufnahme-Koordinators Jerry Markovic in der erfolgreichen Krankenhausserie "ER".

Benrubi trat in mehreren Filmen auf, u.a. "Twister" (1996), "George - Der aus dem Dschungel kam" (1997), Oliver Stones "U-Turn - Tödliche Wendung" (1997), "Open Range - Weites Land (2003)", "Trouble ohne Paddel" (2004) und "Miss Undercover 2: Fabelhaft und Bewaffnet" (2005). Er bezeichnet sich selbst als Musikjunkie und Fantasy/Science-Fiction/Krimi- sowie Videospiel-Fan.

Zu Hause in Indianapolis ist Abraham Benrubi einer der 6 Geschäftsführer der Brauereikneipe Brugge Brasserie, die sich auf die Herstellung von dunklem Bier nach belgischer Art und auf klassische Brasseriespeisen spezialisiert hat.

© VOX/Warner