MO - FR I 19:00

Achtern Spies, Ostfreesen Snoopkram mit Sanddornköm

Zutaten
für Personen
Tee Creme
Tee Earl Grey 125 ml
Milch 250 ml
Speisestärke 30 gr.
Eigelb 2 Stk.
Eiweiß 2 Stk.
Rum 1 EL
Sahne 1 Becher
Schokolade weiß geraspelt
Ostfriesentorte
Mürbeteig
Bontjessoop
Sahne 250 gr.
Aprikosenmarmelade 2 EL
Mandeln 4 EL
Pralinen
Zucker 20 gr.
Schokolade weiß 250 gr.
Butter 40 gr.
Champagner 70 ml
Schokokugeln 63 Stk.
Kuvertüre Vollmilch 200 gr.
Trüffel
Kuvertüre Vollmilch 220 gr.
Tee Likör 130 ml
Mandeln gehobelt 2 Päckchen
Kuvertüre Vollmilch 200 gr.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 410 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1343,064 (321)
Eiweiß 6.73g
Kohlehydrate 32.42g
Fett 17.73g
Zubereitungsschritte

Tee Creme

1 Den Kandis in heißem Tee auflösen und abkühlen lassen. Milch zum Kochen bringen. Speisestärke, geriebene Schokolade mit Eigelb und kaltem Tee verrühren. Die Masse in die kochende Milch geben und kurz aufkochen lassen. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit Rum unter die Tee-Creme ziehen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Creme im Kühlschrank mindestens 4 Std., im Kühlschrank abkühlen lassen und mit Sahne garniert servieren.

Ostfriesentorte im Glas

2 Mürbeteig im Glas Backen, nach dem Auskühlen mit Marmelade bestreichen. Den Biskuit Boden 0,5cm hoch ausstechen damit er in die Gläser passt. Mit Rosen und Brandwein beträufeln. Etwas Sahne einfüllen, die nächste Scheibe einlegen, beträufeln, Sahne schichten, und das Ganze noch einmal. Oberste Schicht mit Rosinen und gerösteten Mandeln dekorieren. Fertig.

Pralinen

3 Sahne auf dem Herd zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre in kleine Stücke brechen und unter Rühren in der Sahne auflösen und den Zucker zugeben. Anschließend Butter zugeben und unterarbeiten. Die Masse unter Rühren auf ca. 28°C abkühlen lassen (kaltes Wasserbad hilft), dann den Alkohol zugeben. Die Masse mit Schneebesen aufschlagen. Füllung in die Hohlkugeln gießen oder spritzen (je nach Konsistenz). Die gefüllten Hohlkugeln kühl stellen bis die Füllung fest(er) wird und sich eine Haut an der Oberfläche bildet. Die Kuvertüre schmelzen und damit die Hohlkugel abdecken. Die geschlossenen Hohlkugeln etwas ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Kugeln in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und auf einem Pralinen Abtropfgitter igeln-. Die fertigen Champagne Trüffel auf einer Alufolie noch vollständig abkühlen lassen.

Trüffel

4 Sahne aufkochen lassen und dann über die gehackte Kuvertüre in eine Schüssel gießen. Unter Rühren gut vermischen, bis sich Kuvertüre aufgelöst hat. Masse auf eine Temperatur unter etwa 32°C abkühlen lassen und dann den Tee Likör zugeben. Sobald die Canache unter 28°C abgekühlt ist, die Masse in die Hohlkugeln einfüllen. Die Kugeln an einen kühlen Ort stellen (am besten über Nacht). Vollmilchkuvertüre erwärmen und die Öffnungen der gefüllten Hohlkugeln verschließen. Gehobelte Mandeln in der Pfanne rösten und wieder abkühlen lassen. Nachdem der Deckel an den Hohlkugeln erhärtet ist, werden die Kugeln zuerst in Kuvertüre gerollt und dann in den Mandeln gewälzt. Nach dem Igeln die Pralinen noch ganz fest werden lassen. Sanddorn Pralinen wie Rezept Champagnertrüffel nur mit Sanddornsaft anstatt Champagner.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger