MO - FR I 16:00

Adriana und Dirk: Ganz in Weiß

Unschuldige Farbe, harter Wettkampf

Die dritte Hochzeit bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" wird von Adriana und Dirk unter dem Motto "Ganz in Weiß" in einem Restaurant an einem See gefeiert. Leider schützt die Farbe der Unschuld im Motto das Brautpaar nicht vor dem harten Bräutewettbewerb.

- Anzeige -
Adriana und Dirk: Ganz in Weiß

Mit einer traumhaften Location am See müsste Braut Adriana eigentlich bei den Gastbräuten punkten, aber bei Konkurrentin Antonia ist der Kampfgeist geweckt und dementsprechend fällt auch die Bewertung der Location aus: "Es war ein normales Restaurant, wo man halt essen geht", lautet der nüchterne Kommentar der Gastbraut.

Auch die hübsch dekorierte Terrasse kann Antonia kein Lob entlocken: "Dadurch, dass es wirklich ein Biergarten war, hat mich das ein bisschen gestört", bemängelt Antonia die Auswahl des Brautpaares. Hochzeitsexperte Froonck durchschaut den wahren Grund für Antonias Kritik: "Die zieht jetzt an, die wird jetzt bissig", meint der Experte zur Bewertung der Gastbraut. Will Antonia etwa durch eine schlechte Bewertung der anderen Hochzeiten sich den Gewinn der Traumreise sichern?

Das sind die Mottos der Woche

Antonia und Waldemar: Love is a journey

Tanja und Jens: BMW und Motorrad

Adriana und Dirk: Ganz in Weiß

Jacqueline und Enrico: Strand und Meer

Viel Freude, viel Lebenslust am Start
00:00 | 05:28

Ein Hauch von Orient bei Svea

Viel Freude, viel Lebenslust am Start