MO - FR I 19:00

Alexander beendet sein Menü mit Treibgut im Vanillemeer

Alexander beendet sein Menü mit Treibgut im Vanillemeer

Alexanders Nachspeise: Treibgut im Vanillemeer

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

Vanillesoße

500 ml Vollmilch

600 ml Sahne

6 EL extra feiner Zucker

1 Vanilleschote (längsseits aufschneiden und Mark heraus scharben)

8 Eigelb (am besten von großen Bio-Eiern)

Baisercreme

6 Eiweiß

300 g extra feiner Zucker

1 Prise Salz

1,5 l Vollmilch

So wird's gemacht

Vanillesoße

Die Milch und die Sahne mit 4 EL Zucker, der Vanilleschote und dem Vanillemark verrühren. Das Ganze bis zum Siedepunkt erhitzen, dann sofort von der Flamme nehmen und etwas abkühlen lassen.

In einer Rührschüssel das Eigelbe mit den restlichen 2 EL Zucker hellgelb und cremig schlagen. Die Vanilleschote aus der Milch fischen und dann 1 Schöpfkelle voll heißer Milch unter ständigem Schlagen in die Eigelbmasse geben. Nach und nach die Vanillemilch in die Eigelbmasse geben und gut verrühren.

Eier-Vanille-Milch dann zurück in den Topf gießen und ganz behutsam erhitzen. Auch hier ständig umrühren, bis die Mischung nach einigen Minuten eindickt. Dann die Soße vom Herd nehmen. Sollte die Soße zu lang oder zu schnell erhitzt worden sein und gerinnt sofort in einen anderen Topf umfüllen, abkühlen lassen und im Anschluss durch ein Sieb in einen Krug umfüllen.

Baisercreme

Das Eiweiß in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät steifschlagen. Währenddessen Zucker und eine Prise Salz in die Masse. Nun ca. 1,5 l Vollmilch in einem Topf erhitzen und portionsweise die Baisercreme (1El) in die siedende Milch geben. Mit genug Abstand zu einander nun jede Seite der Baisercreme ca. 30 Sekunden in der Milch pochieren. Danach auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Die Vanillesoße erwärmen und anschließend in eine kleine Schale füllen, die pochierte Baisercreme mit hineingeben (sodass diese in der Soße schwimmen) und nach Geschmack dekorieren. Am besten eignen sich hierfür frische Himbeeren und Mandelblätter.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger