MO - FR I 19:00

Alexander startet mit Le Genièvre und Parmesan-Shortbread

Alexander startet mit Le Genièvre und Parmesan-Shortbread

Alexanders Aperitif: Le Genièvre

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

25 Wachholderbeeren

15 EL crushed Ice

20 cl Noilly Prat

5 cl Grenadine Sirup

Etwas Tonicwater

Zubereitung

5 Wacholderbeeren leicht andrücken und mit dem crushed Ice in ein Glas füllen. 4cl Noilly Prat und 1cl Grenadine Sirup hinzugeben und kurz druchschwenken. Abschließend mit etwas gekühltem Tonicwater auffüllen.

Alexanders Amuse Guele: Parmesan-Shortbread

Zutaten für 5 Personen

150 g Mehl

75 g fein geriebener Parmesan

100 g weiche Butter

1 Eigelb

Etwas Salz

Zubereitung

Das Mehl, den Parmesan, die Butter, das Eigelb und eine großzügige Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Den Teig so lange mit dem Elektrorührer mixen bis der Teig kleine Kugeln bildet. Dann mit der Hand zusammen kneten und auf ein Brett mit etwas Mehl geben. Hier den Teig noch mal ca. 30 Sekundengut mit der Hand durchkneten.

Den Teig im Anschluss in zwei gleich große Teile schneiden. Jede Hälfte so rollen, dass eine gleichmäßige Rolle mit ca. 5cm Durchmesser entsteht. Beide Teigrollen in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 30-45 min. in den Kühlschrank.

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Die beiden Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen, und in ca. 1-2 cm dicke Taler schneiden. Diese dann auf das Backblech und in den Ofen geben. Wenn das Shortbread dann langsam goldbraun wird, den Ofen ausstellen und nur noch mit der Hitze durchziehen lassen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden