MO - FR I 19:00

Als Hauptspeise serviert Daniel Rehrücken "Sous Vide" gegart mit Mohn - Schupfnudeln, Steinpilzen und einer Wild-Jus

"Das perfekte Dinner" im Ruhrgebiet bei Daniel
Als Hauptspeise serviert Daniel Rehrücken "Sous Vide" gegart mit Mohn - Schupfnudeln, Steinpilzen und einer Wild-Jus

Daniels Hauptspeise: Rehrücken "Sous Vide" gegart mit Mohn - Schupfnudeln, Steinpilzen und einer Wild-Jus

Zutaten für 5 Personen:

- Anzeige -

1,2 kg Rehrücken

Provenzalische Kräuter

600 g Steinpilze

300 g Kartoffeln

100 g Instant Mehl

15 g Butter

2 Eigelb

Etwas Salz und Pfeffer

Etwas Muskat

Etwas Mohn

So wird's gemacht

Rehrücken:

Vorab alle Sehnen vom Rehrücken entfernen und das Reh anschließend in gleich große Stücke portionieren. Die einzelnen Portionen dann mit ein wenig frischen Kräutern vakuumieren und in den "Sous Vide"-Garer geben.

Schupfnudeln:

Gekochte Kartoffeln im heißen Zustand durchpressen, Eigelb und Butter untermengen und mit Salz und Muskat abschmecken. Die Nudeln dürfen gern von Hand gerollt werden. Dann in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser kochen. Kurz vor dem Anrichten noch in der Pfanne mit Mohn und Butter geben.

Steinpilze:

Steinpilze in etwas Olivenöl anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert