SONNTAGS I 17:00

Amsterdam schaltet um auf E-Autos

Praxis-Test: Wie alltagstauglich sind Elektro-Autos?
Praxis-Test: Wie alltagstauglich sind Elektro-Autos? Amsterdam verfügt über 400 Ladestationen 00:03:58
00:00 | 00:03:58

Europas Hauptstadt der Elektro-Autos

Amsterdam ist Europas Hauptstadt der Elektro-Autos. Zurzeit gibt es über 400 Ladestationen für Elektroautos in der Stadt - und bis 2013 sollen es 1000 Stationen sein. Der Hauptgrund für den starken Einsatz für die Elektroautos ist der Klimawandel - denn ein Anstieg der Meeresspiegel könnte für Amsterdam, eine Stadt die direkt am Meer liegt, sehr schlimme Folgen haben.

- Anzeige -
auto mobil in Amsterdam
auto mobil in Amsterdam

Vorreiterrolle

Daher nimmt die Stadt eine Vorreiterrolle ein und schafft Anreize, damit in Zukunft mehr Leute auf Elektroautos umsatteln. An den zahlreichen Ladestationen zum Beispiel können Fahrer von Elektrofahrzeugen kostenlos parken. Und bis Ende 2012 ist auch der Strom hier kostenlos. Die Stadt hat ein großes Ziel: Bis 2040 nur noch Elektro-Autos in der Stadt zu haben. "auto mobil – Das VOX-Automagazin" war in Amsterdam und hat sich das Projekt angeschaut.