MO - FR I 19:00

Angela stellt sich den kulinarischen Fragen

Angela stellt sich den kulinarischen Fragen

Angelas kulinarischer Steckbrief

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Fröhlichkeit und die Menschen miteinander verbinden zu können – durch Lenkung der Gespräche, an denen sich alle beteiligen können.

Was war dein größter Koch-Unfall?

Senfrostbraten

Welche Schwächen hast du?

Wenn ich gestresst bin, bin ich oft gereizt.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Sahne – die rundet fast jedes Essen ab.

Balsamico – egal ob zur Deko oder zum Abschmecken: Ich brauche ihn oft.

Olivenöl zum Braten – egal ob bei Pasta oder Fleisch.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Das gesamte Ambiente muss einfach stimmen.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Auf Sauberkeit. Aber ich denke, beim „Perfekten Dinner“ muss ich eine Ausnahme machen, wenn den ganzen Tag viele Menschen, wie zum Beispiel das Drehteam, bei mir sind.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Ganz ehrlich, das war der Senfrostbraten.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Messer, Töpfe, Kochlöffel – viel mehr benötige ich eigentlich nicht.

Fehlkäufe waren eigentlich alle elektrischen Geräte wie Eierkocher, elektrischer Dosenöffner usw.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden