Aktuell nicht im Programm

Anja Lang

Anja Lang

Schweiz, der zweite Versuch

Die 22-jährige Anja weiß einfach nicht, welcher Beruf der richtige für sie ist. Während ihre gleichaltrigen Freundinnen schon auf eigenen Beinen stehen, lebt sie noch bei ihrer Mutter zuhause und ist finanziell von ihr abhängig.

- Anzeige -

Nach dem Abitur hat die junge Thüringerin eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten absolviert. Doch ihr ganzes Leben lang im Büro zu sitzen, kann sie sich nicht vorstellen. Also was dann? Die arbeitslose Singlefrau ist noch auf der Suche nach sich selbst. Fest steht für sie nur: Sie würde gerne mit Menschen zusammenarbeiten, etwas erleben und die Welt entdecken.

Anjas erster Anlauf in Sachen "Traumjob-Suche": Im Schweizer Ort Wengen wollte der Rotschopf als Barkeeperin in der Aprés-Ski-Bar "Hasenstall" durchstarten. Doch der Job hinter der Theke war nicht das Richtige für die schüchterne Thüringerin. Jetzt startet Anja einen zweiten Versuch: Sie hat sich für ein einwöchiges Praktikum in einem Vier-Sterne-Wellnesshotel beworben – wieder in der Schweiz. Dabei ist sich Anja mit ihrer vorlauten Art selbst der größte Stein im Weg...