Aktuell nicht im Programm

Anja will in der Schweiz als Barkeeperin arbeiten

Anja will in der Schweiz als Barkeeperin arbeiten

Aprés-Ski statt Arbeitslosigkeit

Die 22-jährige Anja will raus aus ihrem langweiligen Nest Espenfeld in Thüringen. Seit fast einem halben Jahr ist die gelernte Rechtsanwaltsgehilfin arbeitslos und findet einfach keine Stelle. Außerdem lebt sie noch immer bei ihrer Mutter und ist finanziell abhängig.

- Anzeige -

Um endlich auf eigenen Beinen zu stehen, fasst Anja einen Entschluss: Sie will Deutschland verlassen, um in der Schweiz ihr Glück zu versuchen. Anja tauscht die Arbeitslosigkeit gegen eine Stelle als Barkeeperin in einer Schweizer Aprés-Ski-Bar namens "Hasenstall". Ein Club, in dem nur Frauen hinter der Bar stehen.

Cocktailmixen im Hasenkostüm?

Anjas Mutter Elke befürchtet, dass ihre Tochter im sexy Hasenkostüm Cocktails mixen soll. Das würde weder ihr noch der schüchternen Anja selbst gefallen. Was Anja wirklich erwartet, weiß aber niemand so genau. Denn die Stelle fand sie über eine Internetanzeige und hat sich nie persönlich vorgestellt.

Ist Anjas Reise in die Schweiz ein voller Erfolg, oder erlebt sie eine böse Überraschung nach der anderen?