Aktuell nicht im Programm

Annika Berg macht ein Praktikum als Tauchlehrerin auf den Kapverden

Annika muss noch 'ne Menge lernen
Annika muss noch 'ne Menge lernen 00:01:31
00:00 | 00:01:31

Die 19-jährige Annika Berg ist Feuer und Flamme fürs Tauchen

Die 19-jährige Annika Berg geht aufs Ganze: Ihre Stelle als Erzieherin hat sie gekündigt, denn sie will ihr Hobby zum Beruf machen und Tauchlehrerin auf den Kapverden werden! Seit einem Schnuppertauchkurs ist sie Feuer und Flamme fürs Tauchen. Sie hat inzwischen ihre eigene Ausrüstung und war schon des Öfteren in Deutschland tauchen.

- Anzeige -
Annika Berg macht ein Praktikum als Tauchlehrerin auf den Kapverden.
Annika Berg macht ein Praktikum als Tauchlehrerin auf den Kapverden.

In der Orca-Tauchschule auf den Kapverden darf Annika Berg jetzt eine Woche lang ein Praktikum machen. Schlägt sie sich gut, kann sie hier anschließend die achtwöchige Ausbildung zur Tauchlehrerin antreten. Doch bis dahin liegt noch ein weiter Weg vor Annika: harte körperliche Arbeit, das strenge Auge des Chefs und vor allem die völlig fremde Umgebung auf dem afrikanischen Inselstaat!

Bekommt Annika Berg die Tauchausbildung gesponsert?

Von der Lebensart und den Menschen auf den Kapverden hat Annika Berg keine Ahnung. Abseits der Ferienresorts herrscht Armut, und nur wenige Menschen haben eine qualifizierte Ausbildung. Zunächst muss Annika zeigen, was sie drauf hat und Wolfgang Clausen überzeugen. Er ist Leiter des Orca Dive Clubs und hat Tauchschulen weltweit. Er gibt Annika eine Chance. Wenn sie sich gut schlägt, würde er ihr sogar die teure Tauchlehrerausbildung bezahlen. Denn leider fehlt Annika das Geld dafür.

Kann Annika Berg vor Ort mit ihren Tauchfähigkeiten überzeugen? Bekommt sie die Ausbildung gesponsert, oder muss sie wieder nach Hause? Auch ihr Heimweh macht Annika zu schaffen, sie war noch nie so lange von zu Hause weg…