SAMSTAGS I 18:00

ARCHE 90: Verwahrloste Bauernhofkatzen?

Folge 3: Verwahrloste Bauernhofkatzen?

Die Tierschützer der ARCHE 90 erreicht ein Notruf. Auf einem Bauernhof sollen sich mehrere verwahrloste Katzen befinden. Doch bei der näheren Betrachtung stellen Heike, Steffi und Gabi schnell fest, dass es den Vierbeinern an kaum etwas fehlt. Trotzdem sollte ein Gesundheitscheck und eine Kastration durchgeführt werden. Dafür müssen die Katzen allerdings erst einmal eingefangen werden.

- Anzeige -
hundkatzemaus Die Arche 90 im Einsatz für die Tiere
Die Helfer der Arche 90 kümmern sich um Katzen auf einem Bauernhof. © VOX

ARCHE 90 - Hilfe für Vierbeiner in Not

Ob es nun um verletzte oder ausgesetzte Hunde und Katzen oder um Artenschutz-Angelegenheiten geht: Die Tierschützer der ARCHE 90 sind rund um die Uhr im Einsatz und stecken ihr ganzes Herzblut in die Rettung von Haus- und Wildtieren. Heike Beckmann, Steffi Martens und Gabriele Bayer leisten Hilfestellung und nicht selten auch Überzeugungsarbeit.

Arche 90 e.V.
Am Westheck 109 A
44309 Dortmund

Telefon: 0231-875397
Arche 90 Hilfe für Vierbeiner in Not
Folge 1: Wild und kratzbürstig
Katze Nika ist grundlos aggressiv. Kann die Arche 90 helfen?
Arche 90 Hilfe für Vierbeiner in Not
Folge 2: Taubenrettung
Die Arche90 kümmert sich um verletzte Tauben in der Innenstadt.

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap