SAMSTAGS I 18:00

Arche Sternenhof, 9

Erwin Denkmayer (l.), Christina und Hans-Peter Schmidt. Foto: VOX/DOCMA TV

Überraschungspaket

Im oberösterreichischen Engelhartszell an der Donau kümmern sich Leiterin Christina Schmidt, ihr Mann Hans-Peter und ihre Tochter Mandy um Hunde, Katzen, Klein- und Nutztiere in Not. Unterstützt wird die Familie von Christine Schwartz, die sich auf so genannte Problemhunde spezialisiert hat. Der Stammsitz des Tierschutzprojektes ist der Sternenhof im niederbayerischen Pocking bei Passau unter der Leitung von Erwin Denkmayer.

- Anzeige -

Auf der Arche Sternenhof geht ein anonymer Anruf ein: Eine Katzenbesitzerin kann sich nicht mehr um ihr Tier kümmern und möchte es abgeben. Doch die Quarantänestation der Arche ist ausgelastet und deshalb kann keine neue Katze aufgenommen werden.

Am nächsten Morgen aber finden die Tierschützer ein Paket vor der Tür.

Vorschein kommt eine verstört und krank wirkende Katze. Aufgrund des Platzmangels, muss nun improvisiert werden, doch für die Schmidts steht fest, dass die Katze aus dem Karton dringend Hilfe braucht!

Heimliche Rettungsaktion

Mandy Schmidt (l.) und Praktikantin Pia von der Arche Sternenhof. Foto: VOX/VP

Tochter Mandy entdeckt im Pferdestall eine Ratte, die in einer Lebendfalle gefangen ist. Hias stellt regelmäßig Fallen auf und setzt die eingefangenen Tiere anschließend im Wald wieder aus.

Doch die junge Tierschützerin möchte das handzahme Tier unbedingt behalten. Zusammen mit Praktikantin Pia richtet sie dem Nagetier heimlich ein Übergangsquartier auf dem Dachboden her - Hias und ihre Eltern sollen vorerst nichts von der heimlichen Rettungsaktion erfahren...

HIGHLIGHTS

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger
00:00 | 08:47

Naschkatzen aufgepasst!

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger