MO - FR I 19:00

Arni à la Georgios

Zutaten
für Personen
Lammkeulenfleisch 3 Stk.
Joghurt 500 g
Orangenmarmelade 250 g
Honig
Gemüsemischung frisch 1 kg
Kartoffeln klein 1 kg
Zitrone 5 Stk.
Knoblauchzehe 5 Stk.
Salz und Pfeffer
Vegeta Gewürz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 295 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 301,248 (72)
Eiweiß 2.25g
Kohlehydrate 14.22g
Fett 0.44g
Zubereitungsschritte

Lamm

1 Das Lammfleisch vom Knochen lösen und Sehnen entfernen und in 5 gleich große Stücke schneiden. Danach auf beiden Seiten leicht einschneiden und in eine große Schüssel legen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die 5 Zitronen auspressen und den Saft über das Lamm gießen. Den geschnittenen Knoblauch dazugeben und alles mit den Händen kräftig durchmischen. Danach abdecken und für mindestens eine Stunde (besser ein Tag) in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen. Für die Marinade Joghurt und Orangen Marmelade mischen. Nach Geschmack Honig hinzugeben und abschmecken. Das Lamm aus dem Kühlschrank nehmen und je ein Stück in einen Gefrierbeutel geben und mit der Marinade übergießen und erneut für mehrere Stunden ziehen lassen.

Gemüse

2 Das Gemüse und die Kartoffeln waschen und klein schneiden. Alles in eine Auflaufform geben, mit Öl begießen und mit Salz, Pfeffer und Vegeta würzen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und das Gemüse hineinstellen.

3 Das Lamm aus dem Kühlschrank nehmen und auf den Ofenrost legen und im Ofen über das Gemüse und die Kartoffeln einschieben, damit der Bratensaft aufgefangen wird. Das Ganze etwa 30-60 min im Ofen bei 180 Grad backen lassen das Gemüse gelegentlich umrühren und nach dem Fleisch schauen, je nach gewünschtem Garpunkt.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert