MO - FR I 16:00

Astrid und Rolf: Was lange währt, wird endlich gut

Das Ehegelübde von Astrid und Rolf: Ein wunderschöner Moment

Das dritte Brautpaar der Woche ist Astrid und Rolf mit ihrer standesamtlichen Trauung in Neuburg. Unter dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ feiern die beiden mit ihren Gästen eine Liebe, die nach 16 Jahren Beziehung mit einer Hochzeit besiegelt wird.

- Anzeige -
Astrid und Rolf: Was lange währt, wird endlich gut

Für ihre Hochzeit haben sich Astrid und Rolf für ein persönliches Eheversprechen entschieden und begeistern mit viel Persönlichkeit und Emotionen sowohl die Gastbräute als auch Hochzeitsexperte Froonck. Vor lauter Emotionen, verschlägt es sogar Rolf kurz die Sprache, der mit eigenen Worten die Züge an Astrid beschreibt, die er an seiner Frau am meisten schätzt. Auch Astrid kann die Tränen nicht zurückhalten, als sie erzählt, wie schön das Gefühl ist, auch noch nach 16 Jahren Beziehung wie frisch verliebt, händchenhaltend mit ihrem Mann durchs Leben zu gehen. „Das muss effektiv die wahre Liebe sein“, kommentiert Gastbraut Anni diesen wunderschönen Moment.

Dies sind die Mottos der Woche

Simone und Matthias: "Zwei Herzen und eine große Liebe"

Melanie und Thomas: "World of Lovecraft"

Astrid und Rolf: "Was lange währt, wird endlich gut"

Anni und Mike: "Elegante Südtiroler Hochzeit"

10 Jahre vereint, 10 Jahre gut Freund
00:00 | 03:46

Verliebt wie am ersten Tag

10 Jahre vereint, 10 Jahre gut Freund