MO - FR I 16:00

Auch das schlechte Wetter kann Michael nicht stoppen

Bei der Alm-Hochzeit müssen die Gäste frieren
Bei der Alm-Hochzeit müssen die Gäste frieren Echte Männer schmeißen ihre Pläne nicht um 00:04:19
00:00 | 00:04:19

Frostiger Auftakt bei Michael und Andreas

Eine brandneue Hochzeitswoche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" steht an und beginnt gleich mit Testosteronüberschuss. Michael und Andreas beschließen nämlich ihre Lebensgemeinschaft feierlich mit einer Zeremonie mitten auf den Bergen im Chiemgau.

- Anzeige -
Aschau Michael Andreas Patrick Lindner
Das ist ein Applaus wert finden die Bräutigamme (Foto: VOX)

Der heimat- und naturverbundene Michael möchte den schönsten Tag des Lebens in seinem Heimatort Aschau feiern und da bietet sich eine Hochzeit auf dem Berg im Freien natürlich an. Dumm nur, wenn das Wetter nicht mitspielt und die Hochzeitsgesellschaft ins Frieren gerät. Gastbraut Michèle flüchtet noch rechtzeitig und besorgt sich eine wärmende Jacke. Die anderen Gäste können sich wahlweise am "Halleluja"-Ständchen der Gastsängerin oder der launigen Rede vom Aschauer Bürgermeister erwärmen. Aber am Ende sind dann alle inklusive Michael und Andreas froh, dass sie die Zeremonie gesund und ohne Schnupfen überstanden haben und jetzt ins Warme zurückkommen.

Ist dieser frostige Auftakt ein böses Omen für den Rest der Feierlichkeiten oder lässt die bayrische Gemütlichkeit das schlechte Wetter bald vergessen?

Das sind die Mottos der Woche

Michael und Andreas: Wenn zwei Seelen sich finden, schlägt das Herz gemeinsam

Sabine und Günter: Liebe besiegt alles

Elisabeth und Piotr: Roter Akzent

Michèle und Daniel: Am Ziel und mit uns im Reinen

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?