MO - FR I 19:00

Auf Entdeckungstour in Manus Antiquitätengeschäft

Die Kandidaten gehen auf Entdeckungstour
Die Kandidaten gehen auf Entdeckungstour Neue Kundschaft für Manus Laden 00:02:39
00:00 | 00:02:39

Manus Laden fasziniert ihre Gäste

Die neue Dinner-Woche im Bergischen Land hat begonnen und Kandidatin Nummer 1 zeigt am ersten Tag ihre Gastgeber-Qualitäten. Besonders amüsiert sind die Gäste von Manus Arbeitsplatz – ein Geschäft mit ganz besonderem Mobiliar. Ob der schöne Laden Manus Dinner die Show stehlen wird?

- Anzeige -
Gastgeberin Manu werkelt an ihrer Hauptspeise
Wird auch das Dinner ihren Gästen gefallen?

Angekommen beim Dinner, finden Manus Gäste schnell eine Beschäftigung, um sich die Wartezeit zwischen den Gerichten zu vertreiben. Das Antiquitätengeschäft der Gastgeberin ist besonders verlockend für die Kandidaten. Dekoriert und ausgestattet mit dem schönsten Allerlei, ist für jeden einzelnen Kandidaten etwas dabei. "Ich bin da rein gekommen – ganz ehrlich, dass ist der Wahnsinn", beschreibt Frank seinen ersten Eindruck von Manus Arbeitsplatz.

Nichtsahnend von ihrer potentiellen Kundschaft schreitet die Vorbereitung bei Gastgeberin Manu für das abendliche Dinner routiniert voran. Mit einem Gläschen Wein wird der Dinner-Stress runtergespült. Euphorisch geht es bei ihren Gästen weiter. "Da sind Möbel drin, die ich mir sofort anschaffen würde", schwärmt Bernhard von den Fundstücken in Manus Antiquitätengeschäft. Um ihren potentiellen Kunden wird sich die Gastgeberin allerdings erst später kümmern können, denn vorher warten die Champignons darauf, gebrutzelt zu werden. Bernhard übt sich derweil als Manus Vertretung und hält die Stellung im Laden. "Das ist doch was für euch Frauen", empfiehlt Bernhard ein Kinderbett, woran die Damen allerdings weniger interessiert sind. Vielmehr ist es der Bollerofen, der zwischenzeitlich die Aufmerksamkeit der Kandidaten auf sich zieht. Hier können die Herren der Woche ihr technisches Geschick beweisen und erklären motiviert, wie dieser in Gang gesetzt wird.

Nach dem Rundgang geht das Dinner weiter

Vivienne, das Küken der Runde, schwärmt weiter und stellt insgeheim eine Wunschliste zusammen: "Ich würde gerne wiederkommen mit meinen Eltern und sagen: 'Mama, das brauche ich für mein Zimmer' – das sieht so schön aus." Das Antiquitätengeschäft trifft den Geschmack der Kandidaten – ob es auch Manus Dinner schaffen wird? Nach der erfolgreichen Entdeckungstour, haben sich die Kandidaten reichlich Appetit geholt und sind gespannt auf den nächsten Gang.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden