Aktuell nicht im Programm

Auf und davon: Auswanderin Kim in Australien

Der Traum von einem Leben in Australien

Bis vor einem halben Jahr lebte die 25-jährige Kim in der Millionen- Metropole London, und arbeitete in einem Fitnessstudio. Dort traf sie den Australier John, der auf Geschäftsreise in der Stadt war und es funkte zwischen den beiden. Nach einem gemeinsamen Wochenende in London flog der 34-Jährige zurück nach Sidney.

- Anzeige -
Auf und davon: Kim in Sidney
"Auf und davon" begleitet Kim nach Australien © M.E.WORKS GMBH

Aber scheinbar war die kurze Begegnung mit der zehn Jahre jüngeren Kim auch für ihn etwas Besonderes. Er lud sie zu sich nach Australien ein, wo beiden zwei unvergessliche Wochen miteinander verbrachten. Kim war nicht nur über beide Ohren in den Geschäftsmann, sondern auch in seine Heimat Australien verliebt, und schmiedete fleißig Zukunftspläne.

Zurück in London brach sie alle Zelte ab, zog vorübergehend wieder zu ihren Eltern Uta und Peter aufs Dorf – alles mit dem Ziel: so schnell wie möglich nach Australien zurückzukehren - zu John!

Doch dann der Schock: Ohne Kim einen wirklichen Grund zu nennen, beendete John das, was zwischen ihnen war. Davon, Kim zu sich nach Australien zu holen, war plötzlich keine Rede mehr. Für die 25-Jährige brach eine Welt zusammen.

Der Kampf um die große Liebe

Aber so schnell gibt Kim nicht all ihre Träume auf. Sie will trotz allem herausfinden, ob ihr persönliches Glück nicht doch in Sidney auf sie wartet. Mit einem Work & Travel Visum und 100€ Startkapital fliegt sie nach Australien, wo sie zunächst als Au-pair arbeiten wird. Der Plan: sich eine eigene Zukunft aufbauen und in Johns Nähe um seine Liebe kämpfen!

Doch in Sidney ist Kim nicht mehr wirklich dieselbe. Das neue Land, eine neue Familie, sich um drei kleine Kinder kümmern zu müssen und dann auch noch die Unsicherheit, ob John sie wirklich wiedersehen will. All das macht der 25-Jährigen sehr zu schaffen.

Aber dann ein Lichtblick: John verabredet sich mit ihr. Kann Kim ihre australische Liebe zurückgewinnen und Down Under ihr persönliches Glück finden?