Aktuell nicht im Programm

Auf und davon: Kim will in Australien um ihre große Liebe kämpfen

Nach dem siebten Himmel folgt der Schock

Kims australische Liebe und der Traum von einem Leben in Down Under: Die 25-jährige "Auf und davon"-Auswanderin macht sich auf nach Sydney, um dort um ihre große Liebe zu kämpfen. Aber gibt es wirklich ein Happy-End?

- Anzeige -
Auf und davon: Kim in Australien
"Auf und davon"-Auswanderin Kim will in Sydney um ihre Liebe kämpfen © M.E.WORKS GMBH

Alles beginnt mit einem zunächst harmlosen Flirt in London. Bei der Arbeit im Fitnessstudio trifft die 25-jährige Kim den Geschäftsmann John. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und verbringen ein Wochenende zusammen. Anschließend kehrt der 34-Jährige in seine Heimat Australien zurück, doch Kim und er können einander nicht vergessen. Kurze Zeit später lädt John Kim nach Sidney ein und die beiden verbringen zwei - für Kim - unvergessliche Wochen miteinander.

Nach ihrer Rückkehr gibt die 25-Jährige ihr Leben in London komplett auf und zieht vorübergehend zurück zu ihren Eltern. Sie wartet darauf, dass John sie mit einem Partnervisum nach Australien zurückholt. Doch dann der Schock: Für John geht offenbar alles zu schnell, die Verantwortung scheint ihm zu groß und er beendet die Beziehung.

Aber Kim will für ihre Träume kämpfen. Sie hat sich nicht nur in John, sondern auch in Australien verliebt und träumt von einem Leben dort. Mit einem Work & Travel-Visum für ein Jahr geht die 25-Jährige als Au-Pair nach Sidney. Ihr Plan: sich eine eigene Zukunft aufbauen und in Johns Nähe um seine Liebe kämpfen.

Die Hoffnung auf eine zweite Chance

Auf und davon: Kim in Sydney
Gibt es für "Auf und davon"-Auswanderin Kim ein Happy-End in Australien? © M.E.WORKS GMBH

Doch in Sidney ist Kim irgendwie nicht mehr dieselbe. Das neue Land, eine neue Familie, sich um drei kleine Kinder kümmern müssen und die Unsicherheit, ob John sie wirklich wiedersehen will. All das macht ihr sehr zu schaffen. Aber dann immerhin ein Lichtblick: John verabredet sich mit ihr. Nach wochenlanger Funkstille hat Kim endlich die Gelegenheit wieder mit ihm zu sprechen. Sie hofft eine ehrliche Antwort auf die Frage zu bekommen, warum er sie plötzlich doch nicht mehr zu sich holen wollte.

Bekommt Kim tatsächlich eine zweite Chance? Wie wird das langersehnte Wiedersehen verlaufen? Kann Kim in Down Under endlich ihr persönliches Glück finden?