MO - FR I 19:00

"Aufregender Dreier": Eis - Erdbeeren - Mandelkuchen

Die Nachspeise von Sabine

Zutaten
für Personen
Erdbeeren 1 kg
Erdbeereis 1 Päckchen
Mandeln 100 g
Zucker 50 g
Eier 3 Stk.
Zimt 1 TL
Zitronensaft 1 EL
Schokolade 300 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 105 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 728,016 (174)
Eiweiß 3.32g
Kohlehydrate 18.50g
Fett 9.42g
Zubereitungsschritte

1 Für den Kuchen die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren und zuletzt die Mandeln unterheben. Ein Drittel des Eiweißes unterrühren, die restlichen 2/3 unterheben und den Zimt einstreuen. In einer kleinen Form (20 cm Durchmesser) bei 75 Grad den Teig ca. 30 Minuten backen. Nicht zu lange im Ofen lassen, sonst wird der Kuchen zu trocken.

2 Für die Schokoladenkörbchen die Schokolade schmelzen, über einen kleinen aufgeblasenen Luftballon gießen und im Kühlschrank mind. 1 Stunde erkalten lassen. Dann mit einer Stecknadel den Ballon einstechen, damit die Luft entweicht. Das Gummi abziehen und fertig ist die Schale. In den Schalen das Eis anrichten, die Erdbeeren und den Kuchen nebenbei servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger