SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Auswandererfamilie Kosanke kämpft in Griechenland ums Überleben

Hochschwanger und hoch verschuldet

Hochschwanger und leider auch hoch verschuldet ist Auswanderin Zara Kosanke. Gemeinsam mit ihrem griechischen Mann Georgios kämpft sie in Griechenland um das Überleben ihres Reiterhofes mit Taverne. Seit einem halben Jahr können die beiden die Raten für ihren Kredit nicht mehr bezahlen, sitzen ohne nennenswerte Einnahmen auf 380.000 Euro Schulden. Trotz allem haben Zara und Georgios sich dafür entschieden, eine Familie zu gründen.

- Anzeige -

Nach jahrelangem, vergeblichem Hoffen auf eine Schwangerschaft steht Zara jetzt endlich kurz vor der Geburt ihrer kleinen Tochter. Doch das pure Glück sieht anders aus: Weil sie es sich einfach nicht leisten konnten, haben Zara und Georgios schon lange keine Krankenversicherungsbeiträge bezahlt, das wollen sie kurz vor der Geburt nachholen. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass die Bank nicht mitspielt. Georgios weint vor Verzweiflung und dann setzen bei Zara die Wehen ein.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug