SONNTAGS I 17:00

Autobahnpolizei

Autobahnpolizei: Sehen und gesehen werden
Autobahnpolizei: Sehen und gesehen werden 00:06:11
00:00 | 00:06:11

Sehen und gesehen werden

LKW-Fahrer, die ihre Ruhepause auf dem Seitenstreifen abhalten oder einen Radwechsel am Fahrbahnrand vornehmen, PKW-Fahrer, die in der Dämmerung ohne Licht fahren oder nach einem Unfall ohne Warndreieck und Warnweste am Fahrbahnrand stehen: Es gibt viele Situationen in denen Verkehrsteilnehmer nicht ausreichend darauf achten, gesehen zu werden. Sie gefährden dabei nicht nur sich selbst, sondern auch die anderen Verkehrsteilnehmer.

- Anzeige -
auto mobil begleitet die Autobahnpolizei
auto mobil begleitet die Autobahnpolizei

Schwere Unfälle können die Folge sein. Deshalb beschäftigt sich unsere Autobahnpolizei diese Woche mit dem Thema: "Sehen und gesehen werden".