SONNTAGS I 17:00

Autodoktoren

Autodoktoren

Die Rallye "Allgäu-Orient"

Die Rallye "Allgäu-Orient" zählt zu den skurrilsten Motorsportveranstaltungen und gehört zum Pflichtprogramm jedes abenteuerlustigen Benzin- und Adrenalinjunkies. Wie in jedem Jahr sind die begehrten Startplätze innerhalb weniger Minuten vergeben. Zu den glücklichen Teilnehmern zählen in diesem Jahr auch unsere Autodoktoren.

- Anzeige -

Auf über 7000 Kilometer geht es für unser Schrauberexperten vom Allgäu aus in Richtung der aufgehenden Sonne. Doch die Rallye ist nicht nur Spaßveranstaltung: In Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen unterstützen Teilnehmer und Organisationen humanitäre Projekte. Mitfahren kann jeder, dessen Auto mindestens 20 Jahre alt ist, oder nicht mehr als 1.111,- EUR gekostet hat.

Wüstentrip für einen guten Zweck

Und so müssen sich auch Holger Parsch und Hans Jürgen Faul auf die Suche nach einem geeigneten Wüstenfahrzeug machen. Komfortabel und zuverlässig soll es sein. Holger und Jürgen denken sofort an einen Mercedes. Schnell ist eine alte S-Klasse gefunden, aber wüstentauglich ist sie noch lange nicht. Um den 23 Jahre alten W126 in ein reisetaugliches Wüstenschiff zu verwandeln, sind noch einige Modifikationen von Nöten.

In zahlreichen Überstunden und mit viel handwerklichem Geschick haben sich unsere Autodoktoren einiges einfallen lassen, um die lange Reise sicher und komfortabel zu gestalten. Ob sich die schweißtreibende Arbeit am dem ehemaligen Stolz der Oberklasse lohnt und mit welchen Raffinessen unsere Autoexperten den alten Benz modifiziert haben, sehen Sie bei uns.