MO - FR I 19:00

Avocado Eiersalat

Zutaten
für Personen
Eier 10 Stk.
Avocado 1 Stk.
Erbsen tiefgefroren 1 Tasse
Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 96,232 (23)
Eiweiß 1.25g
Kohlehydrate 4.16g
Fett 0.07g
Zubereitungsschritte

1 Eier hart kochen, pellen, in Scheiben schneiden. Dann in eine Schüssel geben. Tiefgekühlte Erbsen kurz abkochen, abkühlen, in die Schüssel geben. Für die Mayonnaise 1 Ei, 1 Eigelb , 1 TL. Senf, etwas Salz, etwas Pfeffer, etwas Essig, etwas Zucker in eine enge Rührschüssel geben. Mit einen Pürierstab pürieren und langsam ca. einen viertel Liter Öl dazu geben – bis die Mayonnaise fest ist. Mit den Eiern und Erbsen vorsichtig mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Avocado schälen, entkernen, Spalten auf einem Salatblatt neben dem Eiersalat anrichten. Die Avocadospalten mit leicht gesüßtem Zitronensaft beträufeln.

Britta übernimmt die Führung in Wien
00:00 | 00:16

Kurz und bündig: Die Punkte für Britta

Britta übernimmt die Führung in Wien