Aktuell nicht im Programm

Axel Hartmann trägt ein großes Geheimnis mit sich herum

Zwischen diesen beiden scheint die Chemie zu stimmen

Der „mieten, kaufen, wohnen“-Makler Axel Hartmann ist selbst kein unbeschriebenes Blatt. Der Düsseldorfer hat nämlich ein Tattoo. Ob er wohl seiner nächsten Kundin verrät, wo und was es ist? Magda Zdralek ist Inhaberin eines Tattoo-Studios. Dementsprechend bunt und gepierct kommt die Dame auch daher. Sie möchte von Neuss nach Düsseldorf ziehen, hat aber aufgrund ihres Aussehens Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche. Kein Problem für Axel Hartmann. Er liegt mit diesem flippigen Mädel gleich auf einer Wellenlänge. Jetzt bleibt nur noch zu klären, ob er auch die richtige Bleibe für sie hat und ob er ihr sein Geheimnis verrät.

- Anzeige -

Magda Zdralek hat Axel Hartmann in ihr Tattoo-Studio eingeladen um sich kennen zu lernen. Der Makler ist hin und weg. Ihm gefällt nicht nur der Laden, sondern auch die Inhaberin: „Sie macht auf mich einen sehr lieben Eindruck.“ Als sie ihn durch ihr Tattoo-Studio führt, gesteht Axel Hartmann ihr, dass er auch ein Tattoo habe. Er will aber nicht verraten wo und was es ist. Nach dem Abschied hat Magda Zdralek sich schon eine erste Meinung über ihren Makler gebildet: „Der erste Eindruck von Herrn Hartmann ist durchaus sehr positiv.“ Außerdem will sie unbedingt sein Geheimnis lüften.

Die beiden treffen sich vor der ersten Immobilie im Düsseldorfer Zentrum. Mit der Lage kann die Kundin gut leben, denn so ist sie schnell an ihrem Arbeitsplatz. Leider enttäuscht sie das Innere der Wohnung, denn es gibt nur eine winzige Küche. Das ist ein großes Problem, denn Kochen gehört zu ihren Hobbies: „Deswegen bin ich jetzt ein bisschen gehemmt in meiner Freude.“ Das Badezimmer erscheint Magda Zdralek auch „sehr übersichtlich“. So kommt es, dass sie eine weitere Wohnung sehen möchte. Also heißt es für den Makler „Neue Wohnung, neues Glück“.

Interessante Entdeckungen

Die zweite Immobilie gefällt der Kundin auf Anhieb, und Axel Hartmann wiegt sich in Sicherheit. Da macht er eine gefährliche Entdeckung: Die junge Frau hat Silikonhörner. Der Makler ist total fasziniert, doch dann sieht er eine Kette an ihrem Hals, die mit Menschenblut gefüllt ist. Axel Hartmann ist schockiert: „Wie ist die denn drauf?“ Nachdem er sich von diesem Schock erholt hat, führt er sie weiter durch die Wohnung. Die Kundin kann sich kaum halten: „Das Badezimmer gefällt mir sehr.“ Und nicht nur das, auch die Küche sorgt für Begeisterung: „Ich bin hin und weg.“

Die Besichtigung läuft so gut, dass der Makler seiner Kundin sogar gesteht, dass er in der Leistengegend den Willi von Biene Maja tätowiert hat. Leider muss Axel Hartmann seiner Kundin noch etwas beichten, was sie weniger amüsieren wird: Die Immobilie sprengt das Budget. Doch die Wohnung entspricht ihren Erwartungen, also kann Magda Zdralek darüber hinweg sehen. Sie hat nur Bedenken, dass sie aufgrund ihres speziellen Auftretens nicht von dem Vermieter akzeptiert wird. Der Makler macht sich darüber keine Gedanken. Der Vermieter ist ein guter Freund von ihm ...

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen