Demnächst wieder im Programm

Bachelor Paul muss vor der Kindersicherung seines Herdes kapitulieren

Bleiben die Teller bei "Das perfekte Promi Dinner" leer?

Bei "Das perfekte Promi Dinner – Bachelor Spezial" mit Anna Hofbauer, Jan Kralitschka, Paul Janke und Juliane Ziegler wollen die Dating-Profis beweisen, dass sie auch in der Küche verführerisch gut sind.

- Anzeige -

Bachelor Paul ist der letzte Promi, der seine Gäste mit kulinarischen Höchstleistungen verwöhnen will. Dabei steht ihm allerdings der eigene Herd im Weg, der sich nicht anschalten lässt – Grund ist die Kindersicherung, die sich partout nicht lösen will. Konkurrentin Juliane vermutet hinter dem "Krisenherd" einen Wink des Schicksals: "Das ist wieder typisch und vielleicht ist das auch einfach ein Zeichen, dass er es lassen sollte. Oder ist das eine Warnung für uns, dass wir uns doch über einen Pizzaservice Gedanken machen sollten", fragt sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin.

Paul sucht indessen verzweifelt nach der Bedienungsanleitung, doch auch die hilft dem Promi nicht weiter. Der Bachelor weiß sich nicht anders zu helfen, als die Konkurrenz um Rat zu bitten, die Pauls Panik-Attacke am Herd mehr als lustig findet.

Zum Glück kann Paul aber auf die Kompetenz seiner weiblichen Gäste vertrauen und so schafft es Juliane die Kindersicherung zu lösen. Und obwohl der Herd endlich funktionstüchtig ist, bleibt die Konkurrenz skeptisch, ob Paul sein Dinner nun ohne Pleiten und Pannen servieren wird.

Leider bekleckert sich Paul tatsächlich mit seinem Menü nicht gerade mit kulinarischem Ruhm und muss den Sieg der Konkurrenz überlassen: Ex-Bachelor-Kandidatin Juliane Ziegler überzeugt die prominenten Gäste mit einer vegetarischen Tofu-Bolognese und gewinnt bei "Das perfekte Promi-Dinner- Bachelor Spezial".

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"