Aktuell nicht im Programm

Bärenpark Bad Füssing

Bären
Braunbären gehören in die Familie der Großbären.

Verdienter Ruhesitz

In Bad Füssing in Niederbayern liegt einer der größten Bärenparks in Europa. Der Bärenpark ist ein Zufluchtsort für beschlagnahmte und befreite Bären aus lebensunwürdiger Haltung. Diplombiologin Verena Kaspari und ihr dreiköpfiges Team kümmern sich um die imposanten Raubtiere.

- Anzeige -

Weit entfernt von engen Käfigen und Dressurnummern, verbringen die Bären hier einen ruhigen Lebensabend. Momentan leben 9 Tiere auf ihrem wohlverdienten Altenteil in den großzügigen Gehegen.

Diese Woche ist allerdings "Action" im Bärenpark angesagt: Der Braunbär Marco soll ein neues Gehege beziehen und zwei Bärendamen warten auf eine Pediküre.

Auch wenn die pelzigen Bewohner tatsächlich wie große Teddybären aussehen, sind sie gefährliche Raubtiere. Daher müssen die geplanten Eingriffe in Narkose durchgeführt werden. Zur Unterstützung reist ein besonderes Tierarztteam aus München an – Vater und Sohn Heubeck. Gemeinsam geht es auf Bärenjagd...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung